Presse

An dieser Stelle findet ihr die Links zu Plattformen, die bisher schon über den Elevator Pitch BW berichtet haben.

www.fuer-gruender.de (06.07.2016)
Beliebte Start-ups im Ländle: die 10 besten Ideen vom Elevator Pitch BW
Ein Kondom in stylischer Verpackung, selbstgemachte Bonbons und digitale Werbeflächen auf LKWs – diese und viele weitere Geschäftsideen wurden beim Landesfinale des Elevator Pitch BW präsentiert. Wir stellen die zehn spannendsten Start-ups vor – darunter natürlich auch die drei Sieger-Ideen der Pitching-Veranstaltung.

kit (21.06.2016)
Gründerwettbewerb „Elevator Pitch BW“: Drei Start-ups aus dem KIT räumen ab
Im landesweiten Start-up Wettbewerb „Elevator Pitch BW 2015/2016“  des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat die GoSilico  GmbH aus Karlsruhe den ersten Preis gewonnen. Die jungen Unternehmer Teresa Beck, Tobias Hahn und Thiemo Huuk setzten sich beim Finale am 17. Juni bei der L-Bank in Stuttgart gegen 16 Mitbewerber durch.

ka-news.de (21.06.2016)
Karlsruher Startups an der Spitze: Existenzgründer räumen ab
Karlsruhe/Stuttgart (ps/flk) – Die Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer im Land ist entschieden: In der dritten Runde des landesweiten Start-up Wettbewerbs „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau setzte sich GoSilico aus Karlsruhe gegen die Mitwettbewerber vor der Jury durch. Auch auf Platz 2 und 3 konnten Gründer aus Karlsruhe belegen.

Staatsministerium Baden-Württemberg (20.06.2016
GoSilico aus Karlsruhe gewinnt „Elevator Pitch BW“ Finale
Die Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer im Land ist entschieden: In der dritten Runde des landesweiten Start-up Wettbewerbs „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau setzte sich GoSilico aus Karlsruhe gegen die Mitwettbewerber vor der Jury durch.

TECHTAG  (20.06.2016)
Elevator Pitch BW: Die drei besten Startups aus Baden-Württemberg
9 Monate, 17 Regional Cups und 170 Pitches später war es letzten Freitag endlich soweit. Baden-Württemberg hat das beste Gründerteam gekürt. Beim großen Finale hat sich GoSilico aus Karlsruhe durchsetzen können. Doch zur großen Überraschung – Platz 2 und 3 kommen auch aus Karlsruhe.

regio-news.de (20.06.2016)
Karlsruher Existenzgründer gewinnen Landeswettbewerb
Stuttgart/Karlsruhe (pm/che) GoSilico aus Karlsruhe hat den landesweiten Start-Up-Wettbewerb „Elevator Pitch BW“ gewonnen. Bei der Ausschreibung des Wirtschaftsministeriums setzten sich die drei Nachwuchsunternehmer mit ihrer Simulations-Software gegen die anderen 16 Finalisten durch. Auf Platz drei landet ebenfalls eine Karlsruher Firma.

Baden TV (20.06.2016)
Karlsruher Start-up gewinnt „Elevator Pitch BW“
Stuttgart/Karlsruhe (pm/amf) Die Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer im Land ist entschieden: In der dritten Runde des landesweiten Start-up-Wettbewerbs „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau setzte sich das Karlsruher Start-up „GoSilico“ gegen die Mitbewerber durch. 17 Finalisten waren am vergangenen Freitag beim Landesfinale in der Stuttgarter L-Bank gegeneinander angetreten.

IdeenwerkBW.de (17.06.2016)
Bonbons und High-Tech – dritter Elevator Pitch BW
Beim Elevator Pitch BW haben 16 Teams in drei Minuten ihre Geschäftsidee präsentiert. Bei diesem vom baden-württembergischen Witschafsministerium initiierten Wettbewerb hat alles seinen Platz – selbst Kondome mit Heimatmotiven.

Stuttgarter Zeitung (17.07.2016)
Aufzug in die Gründerwelt
Beim Elevator Pitch BW haben 17 Teams in drei Minuten ihre Geschäftsidee präsentiert. Hier hat alles seinen Platz – von der High-Tech bis zum Bonbonverkauf.

Stuttgarter Zeitung (17.05.2016)
Das Geld liegt in Ghanas Gassen
Stuttgart – Vielleicht war es sein schwäbischer Ordnungssinn. Auf jeden Fall hat sich Manuel Schulze das Großreinemachen auf die Fahnen geschrieben. Nicht irgendwo, sondern in Ghana. Sein Ziel: Plastik-Putzete und anschließendes Recycling des Mülls in dem knapp 5000 Kilometer entfernten afrikanischen Staat. Die Gründeridee überzeugte unlängst die Jury des „Elevator Pitch BW – Eine Welt Cup“ in Stuttgart. Der Wettbewerb richtet sich an Gründungsteams und Jungunternehmen mit einem Bezug zur Entwicklungszusammenarbeit. Das Finale findet im Sommer 2016 statt

TECHTAG (13.05.2016)
Elevator Pitch in Heilbronn: Der Lichtverschmutzung entgegen
Am Mittwoch, den 11. Mai 2016 stiegen die Gründer vor dem großen Landesfinale des Elevator Pitch zum letzten Mal in den imaginären Aufzug. Das Rennen im Heilbronn-Franken Regional Cup hat das Team von MoveLight Energy gemacht. Den zweiten bzw. dritten Platz sicherten sich Rüdenauer 3D Technology GmbH und SmartCart. Das Startup „Tischlein wechsel Dich“ wurde zum Publikumsliebling gekürt.

PRESSEBOX (12.05.2016)
Effiziente Straßenbeleuchtung setzt sich durch
Beim regionalen Finale des landesweiten Ideenwettbewerbs „Elevator Pitch Baden-Württemberg“ wurden die besten Geschäftsideen der Region gesucht. Zehn Gründer und junge Unternehmen traten im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) gegeneinander an und hatten die Chance eine Jury sowie das Publikum innerhalb von drei Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

TECHTAG (09.05.2016)
Elevator Pitch Mannheim: „Hier könnte Ihre Werbung stehen“
Am Freitag, den 6. Mai 2016 stiegen die Gründer wieder in den imaginären Aufzug – dieses Mal in Mannheim. In der 16. Runde des Elevator Pitch das Team von RoadAds interactive GmbH das Rennen gemacht und zieht als Finalist in das Landesfinale in Stuttgart ein. Den zweiten bzw. dritten Platz sicherten sich Null-8-17 und groovecat.

Schwäbische Post  (09.05.2016)
Elevator Pitches in Baden-Württemberg: Die besten Startup-Ideent
Stuttgart. Beim landesweiten Startup-Wettbewerb Elevator Pitch BW werden die besten Startups aus Baden-Württemberg gekrönt. Teilnehmen dürfen Teams, deren Unternehmen seit höchstens drei Jahren besteht. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld von bis zu 3.000 Euro. Dem Wettkampf-Finale am 17. Juni in Stuttgart gehen sogenannte Regional Cups voraus, bei denen jeweils zehn Teams mit ihren Ideen gegeneinander antreten.

Rhein-Neckar Fernsehen (06.05.2016)
MANNHEIM: „ELEVATOR PITCH“ IM RNF-MAIMARKTSTUDIO
Beim „Elevator Pitch“ haben junge Gründer die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee einer Fachjury in drei Minuten zu präsentieren und die Juroren von sich und ihrem Geschäftsmodell zu überzeugen. So, als ob sie nur die Dauer einer Fahrstuhlfahrt hätten, um einen potenziellen Investor zu gewinnen.

baden-wuerttemberg.de (02.05.2016)
HOBBYHIMMEL – Die Offene Werkstatt gewinnt den ersten Preis beim Elevator Pitch in Stuttgart
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für junge Geschäftsideen: In nur drei Minuten mussten Jungunternehmen, Gründerinnen und Gründer beim Elevator Pitch im Club Kowalski in Stuttgart die Fachjury und rund 150 Zuhörer von ihrer Geschäftsidee überzeugen.

ideenwerkbw.de (30.04.2016)
Elevator Pitch BW: Hobbyhimmel siegtElevator Pitch BW: Hobbyhimmel siegt
Wer kennt sie nicht, die morgendliche Aufzugfahrt ins Büro. In nahezu jeder Etage steigen weitere Fahrgäste zu und die Platzverhältnisse werden immer angespannter. Ähnlich wie bei einer Fahrstuhlfahrt zum Arbeitsplatz fühlten sich auch die Teilnehmer des diesjährigen Regional-Cups Stuttgart des Elevator Pitch BW, der am Freitagabend im Club „Kowalski“ in der Kriegsbergstraße ausgetragen wurde.

Stuttgarter Nachrichten (30.04.2016)
Elevator Pitch BW – Ein weiterer Schritt für Startups auf dem Weg zum Erfolg
Man muss nicht nach Kalifornien reisen, um jungen Existenzgründern bei der Arbeit zu zusehen. Beim „Elevator Pitch BW“ präsentieren sich Jungunternehmer aus Baden-Württemberg der Öffentlichkeit.

TECHTAG  (22.04.2016)
Elevator Pitch Baden-Baden: Keine Zeit für Experimente
Am gestrigen Donnerstag stiegen 10 Gründerteams wieder in den imaginären Aufzug – dieses Mal beim Elevator Pitch Baden-Baden. Das Rennen beim 14. Regional Cup hat GoSilico aus Karlsruhe gemacht und zieht in das Landesfinale in Stuttgart ein. Den Publikumspreis und somit die erneute Chance, sich für das Landesfinale zu qualifizieren, sicherte sich das Karlsruher Startup Mobilitious.

PFORZHEIMER ZEITUNG (15.04.2016)
Neues aus dem Fahrstuhl
„Eins führte zum anderen und so stand ich dann im Sommer 2015 irgendwo in Südfinnland nackt auf einem Felsen, umgeben von Wasser und unzähligen Inseln und fühlte mich einfach nur frei . . . “. Mit diesem Satz zog Wirtschaftsingenieur Bastian Marenbach das Publikum des Regionalwettbewerbs des „Elevator Pitches“ in der Hochschule Pforzheim in seinen Bann.

TECHTAG  (14.04.2016)
Elevator Pitch Pforzheim: Der Transporter für zu Hause
Am Dienstag, den 12. April 2016, stiegen die Gründer wieder in den imaginären Aufzug – dieses Mal in Pforzheim. Das Rennen beim Elevator Pitch Pforzheim hat das Gründerteam mit der Idee eines fahrbaren Transporttisch, kurz FTT, gemacht und zieht als Finalist in das Landesfinale in Stuttgart ein. Den zweiten und dritten Platz sicherten sich Hearpaper und MyTravelding.

TECHTAG (04.04.2016)
Elevator Pitch Eine-Welt-Cup: Recycling gegen Müllverschmutzung
Am Freitag, den 01. April 2016 stiegen die Gründer wieder in den imaginären Aufzug. Doch dieses Mal handelte es sich um einen besonderen Elevator Pitch: Der Eine-Welt-Cup fand im Rahmen der Messe „Fair Handeln“ statt. Dieser Branchencup richtete sich ausschließlich an Startups im sozialen Bereich mit Fokus auf Entwicklungszusammenarbeit. Das Rennen hat am Ende das Team vonRecycle Up! Ghana gemacht und zieht als Finalist in das Landesfinale in Stuttgart ein. Den zweiten bzw. dritten Platz sicherten sich Eliya Tea Project und handtrade. Gmbh.

SÜDWEST PRESSE (23.03.2016)
Monikit aus Tübingen gewinnt
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für junge Geschäftsideen: In nur drei Minuten mussten Jungunternehmen, Gründerinnen und Gründer jetzt beim Elevator Pitch die Fachjury und rund 180 Zuhörer überzeugen.

TECHTAG (22.03.2016)
Elevator Pitch Reutlingen: monikit sichert sich 1.Platz
Am Freitag, den 18. März 2016 stiegen die Gründer wieder in den imaginären Aufzug. In der Schwäbischen Alb in Reutlingen überzeugten 10 Gründer in dem Elevator Pitch die Jury und die Zuschauer von Ihrer Geschäftsidee. Das Rennen hat am Ende das Team von monikit gemacht und zieht als Finalist in das Landesfinale in Stuttgart ein. Den zweiten bzw. dritten Platz sicherten sich QLIPS GmbH und Muffkopf.

Schwäbische.de  (11.03.2016)
Preiswürdig: Nachricht aus dem Jenseits
Seriös wirkende Menschen im Anzug, Studenten und mitfiebernde Freunde und Verwandte tummeln sich am Donnerstag im Saal der Zeppelin-Universität (ZU). Auf einer riesigen Leinwand läuft ein Drei-Minuten-Countdown ab. Genau drei Minuten haben die zehn Bewerber beim Gründer- und Jungunternehmerwettbwerb „Elevator Pitch“, um ihre Geschäftsideen vorzustellen. Der erste Preis geht an das Team Styx aus Stuttgart.

SÜDKURIER (11.03.2016)
Gründerwettbewerb: Studenten überzeugen mit ihrer Geschäftsidee
Beim Gründerwettbewerb Elevator Pitch BW des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft und der IHK Bodensee-Oberschwaben holten sich zwei Studenten von der Zeppelin-Universität Friedrichshafen den ersten Preis. Sie überzeugten mir ihrer Geschäftsidee „Styx.“, die die Gedächtniskultur an Verstorbene revolutionieren möchte.

TECHTAG (10.03.2016)
Elevator Pitch Bodensee-Oberschwaben: Erinnerung in 3D
Gestern haben sich wieder zehn Gründer in den imaginären Aufzug gewagt und mit ihrer Geschäftsidee um den Regional Cup Bodensee-Oberschwaben gepitcht. Das Team von Styx. hat das Rennen gemacht und zieht als Finalist in das Landesfinale in Stuttgart ein. Den zweiten und dritten Platz sicherten sich Sidetrip24 und „Eintopf Mama kocht“.

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (05.03.2016)
App HireMe überzeugt beim Elevator Pitch
Mit der neuartigen App holte sich das Team um Sebastian Hof Platz eins und setzte sich gegen neun Mitbewerber durch.

PREGAS (03.03.2016)
Saarländische Jungunternehmer gewinnen mit ihrer Job-App „HireMe“ den Baden-Württembergischen Gründerwettbewerb „Elevator Pitch BW“
Eine Geschäftsidee in der Zeit vorstellen, die eine Fahrt im Fahrstuhl dauert: Das ist die Idee hinter dem Gründerwettbewerb Elevator Pitch des Landes Baden-Württemberg, einem Branchen-Pitch für Gastronomie, Hotellerie sowie Branchenzulieferer und -dienstleister. Vor einer Fachjury und 140 Zuschauern präsentierten zehn ausgewählte Gründer und Jungunternehmer vergangenen Mittwoch (24.2.) ihr unternehmerisches Konzept im Rahmen des Regionalwettbewerbs bei der INTERGASTRA, einer der wichtigsten internationalen Fachmessen Europas für die Gastronomie und Hotellerie.
Den ersten Platz konnte sich dabei das Team von HireMe aus Saarbrücken sichern.

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (26.02.2016)
Team um Sebastian Hof gewinnt Elevator Pitch Baden-Württemberg
STUTTGART. Auf der diesjährigen Intergastra in Stuttgart stellten zehn Gründer beim Elevator Pitch Baden-Württemberg–DEHOGA Cup ihre Innovationen vor. Dafür hatten die Kreativköpfe genau drei Minuten Zeit. Den Sieg holte sich das Saarbrücker Team um Sebastian Hof. Es überzeugte mit der App HireMe. Die App bringt Jobanbieter und -suchende zusammen. Schnell und flexibel, etwa wenn für eine Veranstaltung kurzfristig eine Aushilfe gesucht wird. „Eine gute Idee, die uns bei der Suche nach Fachkräften unterstützen kann“, sagte Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg, bei der Siegerehrung.

TECHTAG (25.02.2016)
Elevator Pitch BW DEHOGA Cup: Per App zum perfekten Kellner
Auf dem neunten Elevator Pitch BW handelte es sich um ein Special: Beim DEHOGA Cup Stuttgart 2016 drehte sich alles um Essen, Getränke und Gastronomie. Im Rahmen der Messe INTERGASTRA, konnten sich bundesweit Startups mit Fokus auf das Gastgewerbe bewerben. Den ersten Platz sichern konnte sich das Team von HireMe. Den zweiten und dritten Platz belegten Betterspace und VIDA Eat Different. Ins Landesfinale des Elevator Pitch BW im Sommer wird als bestes baden-württembergisches Team VIDA Eat Different einziehen.

TECHTAG (12.02.2016)
Elevator Pitch BW Böblingen: „Alles ist gut, wenn es aus Schokolade besteht.“
Nach einer etwas längeren Pause ging es gestern wieder weiter mit dem siebten regionalen Vorentscheid des Elevator Pitch BW in Böblingen. 10 Teams hatten die Möglichkeit, die Jury und das Publikum von Ihrer Geschäftsidee überzeugen. Geschafft hat das My Sweet Chocolate. Die Gründerin bekommt die Chance, beim Landesfinale in Stuttgart anzutreten. Den zweiten und dritten Platz belegten Gold aus Müll und Web2Apps.

Helmoltz Gemeinschaft (25.01.2016)
Serie Gründerportraits Organe in Miniaturformat
Organ-Chips könnten die Entwicklungskosten für Medikamente senken und viele Tierversuche einsparen. Nach den Plänen des Spin-off-Projektes vasQlab sollen die Chips in nicht allzu ferner Zukunft praxisreif sein.

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (23.01.2016)
Frühjahrsmessen heißen Gründer-Szene willkommen
Auf den beiden Fachmessen in Stuttgart und Hamburg kommen Start-ups und Gründer voll auf ihre Kosten: Dieses Jahr gibt es Sonderflächen und Wettbewerbe.

Der Blog für Gründer (12.01.2016)
Kapital gesucht? Pitch-Events 2016 quer durch Deutschland
Die Suche nach Investoren, seien es Business Angels oder Venture Capital-Geber, stellt für viele Start-ups eine Herausforderung dar. Pitch-Events dienen dazu, Gründer und Kapitalgeber zu verbinden. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Veranstaltungen vor, bei denen Sie Ihre Geschäftsidee vor Investoren präsentieren können.

Schwarzwälder-Bote (12.12.2015)
Smartphone hilft suchen
Das Siegerteam des Elevator Pitch Regional Cups Schwarzwald-Baar-Heuberg heißt „Objektfinder“ und hat sich für das Landesfinale im Sommer 2016 qualifiziert.

TECHTAG (05.12.2015)
Elevator Pitch BW: Regional Cup Schwarzwald-Baar-Heuberg
Die Gewinner des Regional Cup Schwarzwald-Baar-Heuberg des landesweiten Elevator Pitch BW stehen fest – mit einer kleinen Überraschung. Weil zwei Teams kurzfristig absagen mussten, durfte Objektfinder nachrücken und konnte auf Anhieb den ersten Platz ergattern. Meetyou2 und Reflect Media sicherten sich die Plätze zwei und drei.

Südkurier (03.12.2015)
Studierende der FH Furtwangen entwickeln Online-Plattform für Flüchtlingshilfe
Sonita Soth hat sich vor allem in den Bereichen Marketing und Finanzen eingebracht, hat Unternehmen angeschrieben, die als Sponsoren in Frage kommen, Texte für einen Flyer geschrieben, ein Logo entworfen. In wenigen Tagen können die fünf Studenten das Projekt bei einem Gründerwettbewerb, dem Elevator Pitch BW, vorstellen. Das Unternehmen, das den Wettbewerb gewinnt, erhält ein Preisgeld, das investiert werden kann.

TECHTAG (28.11.2015)
Elevator Pitch BW: Zum Erfolg in drei Minuten
In der dritten Ausgabe des Elevator Pitch BW sucht Baden-Württemberg wieder die besten Startups im Ländle und ermöglicht Jungunternehmern, ihre Geschäftsidee vor einer ausgewählten Jury und einem regionalen Publikum zu präsentieren. Beim Regional Cup in Karlsruhe am Mittwoch, den 25.11. 2015, konnten otego, store2be und Refimo überzeugen.

Badische Zeitung (24.11.2015)
Eine gute Idee alleine genügt nicht
Im Technologiepark Offenburg fand der regionale Vorentscheid des landesweiten Gründerwettbewerbs „Elevator Pitch“ statt.

schwäbische.de (24.11.2015)
Häfler Start-up erhält zweiten Preis
Das Start-up-Unternehmen park2rent aus Friedrichshafen hat überzeugt: Felipe Castrillón, Till Scholich und Dominik Kaufmann haben mit ihrer Geschäftsidee beim Regional Cup Bodensee des Elevator Pitch Baden-Württemberg den zweiten Platz eingeheimst. Der erste Platz ging an Foodo aus Konstanz.

Baden-Württemberg.de (23.11.2015)
Wettbewerb „Elevator Pitch BW“ in Offenburg
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für junge Geschäftsideen: In nur drei Minuten mussten Jungunternehmen, Gründerinnen und Gründer beim Elevator Pitch im TPO Technologie Park Offenburg die Fachjury und rund 80 Zuhörer von ihrer Geschäftsidee überzeugen. Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft setzt die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ als Teil seiner Gründungsoffensive fort.

Regio Trends (20.11.2015)
Mit Mut zum Traum – Informationen, Unterstützung und Zuspruch für Start-ups beim Ortenauer Gründertag im Technologiepark Offenburg
Spannender Höhepunkt des Ortenauer Gründertags war der Wettbewerb „Regional Cup Südlicher Oberrhein“, der vierte von 14 regionalen Vorentscheiden des Gründerwettbewerbs „Elevator Pitch BW“

Hochschule Aalen (14.11.2015)
Elevator Pitch gastierte an der Hochschule
Bereits zum dritten Mal findet der landesweite Gründerwettbewerb „Elevator Pitch“ statt. In vierzehn regionalen Vorentscheiden und vier branchenspezifischen „Special Cups“ werden die Teilnehmer für das Landesfinale im Sommer 2016 in Stuttgart ermittelt. Jetzt machte der Elevator Pitch Station an der Hochschule Aalen.

Bodensee Standortmarketing (05.11.2015)
Investoren-Treffen Bodensee: Start-ups aus der Region beim Elevator Pitch BW prämiert
Unter dem Motto „Gründen will gelernt sein – Investieren auch“ fand der Regional Cup des Elevator Pitch Baden-Württemberg bereits zum zweiten Mal als Teil der BSM-Veranstaltung „Investoren-Treffen Bodensee“ statt. Hierbei haben bis zu zehn Start-ups die Möglichkeit, in einem dreiminütigen Pitch/Vortrag Investoren sowie Jury von ihrer Idee zu begeistern.

Heidelberg (03.11.2015)
Elevator Pitch Baden-Württemberg – Regional Cup Rhein-Neckar in Heidelberg
Am 1. Oktober 2015 fand der erste regionale Vorentscheid der dritten Runde des Elevator Pitch BW in Heidelberg statt.

Startup Stuttgart e. V. (07.10.2015)
Junior Elevator Pitch BW – Jetzt für den 12.11.2015 in Mannheim bewerben
Baden-Württemberg sucht die besten Schülerfirmen und Schülergeschäftsideen – Bewerbt Euch jetzt!

Badische Zeitung (06.10.2015)
Eine gute Idee ist die Hauptsache
Für ihre Idee haben Dominik und weitere Gründungsmitglieder schon einen Investor gefunden. Beim lokalen „Elevator Pitch BW“ in Konstanz, einem Gründerwettbewerb in ganz Baden-Württemberg, wurde dieser im November auf die Idee aufmerksam.

das-unternehmerhandbuch.de (22.09.2015)
3 Minuten für Ihre Geschäftsidee – Elevator Pitch BW sucht wieder die besten Gründerteams
Der erfolgreiche Gründerwettbewerb Elevator Pitch BW sucht ab Oktober 2015 wieder die besten Gründerinnen und Gründer in Baden-Württemberg.

mrn-news.de (15.09.2015)
HEIDELBERG – EINE CHANCE FÜR JUNGE GRÜNDER – AUFTAKT ZUM „ELEVATOR PITCH“ AM 1. OKTOBER IN HEIDELBERG – BEWERBUNGSPHASE LÄUFT
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Zehn junge Unternehmen aus der Region Rhein-Neckar haben die Chance, sich für den landesweiten „Elevator Pitch“ des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg zu qualifizieren.

innovation.mfg.de (02.09.2015)
Baden-Württemberg sucht die besten Gründer
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft setzt den „Elevator Pitch BW“ fort.

wir-in-leutkirch.de (13.07.2015)
Juko-regional, saisonal sichert sich den 2. Platz beim junior.elevatorpitch.de in Stuttgart
Im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW fand am 07.07.2015 der 1. Wettbewerb des Junior Elevator Pitch BW im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Die Juniorfirma der Geschwister-Scholl-Schule „Juko-regional, saisonal“ hat sich mit dem 2. Platz den Sprung auf das Siegertreppchen gesichert.

schwäbische.de (13.07.2015)
In drei Minuten zum Erfolg
Im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Stuttgart hat der erste Wettbewerb des Junior Elevator Pitch Baden-Württemberg stattgefunden. Der Wettbewerb bietet Gründern eine Plattform, um sich und ihre Geschäftsidee zu präsentieren. Die Juniorfirma der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) „Juko-regional, saisonal“ sicherte sich den zweiten Platz.

Esslinger Zeitung (03.07.2015)
Preis beim Landesfinale für Esslinger Unternehmen
Das Esslinger Start-­up-Unternehmen Code2Order hat beim Landesfinale des Existenzgründerwettbewerbs Elevator Pitch BW in Stuttgart den dritten Platz belegt. Insgesamt waren 240 Geschäftsideen zu dem Wettbewerb eingereicht worden. Nach 18 regionalen Vorentscheiden traten die besten 19 Teams nun beim großen Landesfinale an.

Für-Gründer.de (25.06.2015)
Das sind die innovativsten Start-ups in Baden-Württemberg
Der Elevator Pitch BW ist eines der größten Pitching-Events in Deutschland. Nun präsentierten letzte Woche beim Landesfinale die besten Teams ihre Geschäftsideen vor der Jury – drei davon durften mit einem Preisgeld nach Hause fahren.

Staatsministerium Baden-Württemberg (24.06.2015)
Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer
Die Idee des Elevator Pitch ist denkbar einfach: Ein Jungunternehmer trifft einen potentiellen Investor im Aufzug. Nun hat er die Länge der Aufzugfahrt Zeit, diesen von seiner Geschäftsidee zu überzeugen. Genau darum geht es auch beim Elevator Pitch-Wettbewerb des Finanz- und Wirtschaftsministeriums.

Universität Freiburg (23.06.2015)
Kopierer für Biomoleküle ausgezeichnet
Gründungsvorhaben der Universität Freiburg gewinnt mit „immune2day“ den Elevator Pitch BW 2014/2015.

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg (19.06.2015)
immune2day gewinnt mit einem Kopiergerät für Biomoleküle das Finale des Start-up Wettbewerbs „Elevator Pitch BW 2014/2015″
Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer: Die zweite Runde des landesweiten Start-up Wettbewerbs „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft war in den letzten neun Monaten im ganzen Land auf der Suche nach den besten Gründerinnen und Gründern Baden-Württembergs. Rund 180 Jungunternehmen und Start-ups standen bei regionalen Wettbewerben (Regional Cups) in 18 Städten auf den Bühnen und hatten jeweils nur drei Minuten Zeit, um Jury und Publikum von ihrer Unternehmensidee zu überzeugen.

Für-Gründer.de (17.06.2015)
Gründen in BW: Gründerwettbewerbe und Veranstaltungen
Der vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg ausgerichtete Elevator Pitch ist wohl das größte und wichtigste Pitching-Event im Bundesland. Über verschiedene Regional Cups kann man sich für das Landesfinale qualifizieren, bei dem der landesweite Sieger erkoren wird.

MBG Baden-Württemberg (10.06.2015)
Die MBG unterstützt die Unternehmen von morgen
Die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft finanziert jedes Jahr viele junge und innovative UnternehmerInnen im Land. Um auch die Unternehmen von Morgen zu fördern, unterstützt sie jetzt den ersten Junior Elevator Pitch BW. Er findet am 7. Juli 2015 von 15:00-17:30 Uhr im Haus der Wirtschaft Stuttgart statt.

StartUp Stuttgart (28.05.2015)
Landesfinale des Elevator Pitch BW 2014/2015 am 18. Juni 2015 in Stuttgart
18 Städte, rund 180 Gründerteams auf der Bühne, 3 Minuten Zeit: 19 Finalisten präsentieren ihre Geschäftsidee am 18. Juni 2015 beim Finale des landesweiten Gründungswettbewerbs Elevator Pitch BW 2014/2015 der Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge (ifex) des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg. Die Sieger der regionalen Vorentscheide (Regional Cups) und des Wildcard-Votings kämpfen um den Gesamtsieg im Club PURE! Nach der Preisverleihung findet außerdem die SWR3 ClubParty statt.

Hochschule Heilbronn (Mai 2015)
Energiemanagement – Siegerteam im Regionalentscheid des Elevator Pitch BW
Beim regionalen Finale des landesweiten Ideenwettbewerbs „Elevator Pitch Baden-Württemberg“ wurden die besten Geschäftsideen der Region gesucht. Die Gründung „SEES“ von vier Absolventen des Studiengangs Energiemanagement überzeugte die Jury mit Ihrem System aus flexiblen Photovoltaikmodulen und wurde Wettbewerbssieger.

Heindl Server GmbH (26.05.2015)
Photovoltaik im Ideenwettbewerb: SEES gewinnt Elevator Pitch BW – Regional Cup Heilbronn-Franken
Beim regionalen Finale des landesweiten Ideenwettbewerbs „Elevator Pitch Baden-Württemberg“ am 22.05.2015 im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) wurden die besten Geschäftsideen der Region gesucht. SEES (Solar Energy Efficiency System, Gerlingen) mit dem Produkt „OnTop“ wurde von der Jury zum Sieger des Regional Cup Heilbronn-Franken gewählt.

IHK Heilbronn-Franken (22.05.2015)
SEES AUS GERLINGEN GEWINNT ELEVATOR PITCH BW – REGIONAL CUP HEILBRONN-FRANKEN
Beim regionalen Finale des landesweiten Ideenwettbewerbs „Elevator Pitch Baden-Württemberg“ wurden die besten Geschäftsideen der Region gesucht. Zehn Gründer und junge Unternehmen traten im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) gegeneinander an und hatten die Chance eine Jury, bestehend aus regionalen Institutionen, potenziellen Geldgebern, Geschäftspartnern und möglichen Kunden sowie das Publikum innerhalb von drei Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

regio-news.de (12.05.2015)
Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar am 16.Mai
Ein weiteres Highlight des Tages versprechen die Publikumslieblinge der Regional Cups der Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ 2015. Ab 16.30 Uhr haben die Teilnehmer in der Lounge des MAFINEX Technologiezentrums die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee bei einem Wildcard-Event vor Publikum zu präsentieren und sich dabei für eine Online-Abstimmung filmen zu lassen.

Hügelhelden.de – Das Kraichgau-Portal (21.04.2015)
„Elevator Pitch BW“ in Bruchsal – Das sind die Sieger
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für junge Geschäftsideen: In nur drei Minuten mussten neun Jungunternehmen, Gründerinnen und Gründer gestern beim Elevator Pitch in Bruchsal die Fachjury und rund 50 Zuhörer von ihrer Geschäftsidee überzeugen.

Badische Zeitung (28.03.2015)
Eine Idee in drei Minuten – Regionalwettbewerb „Elevator Pitch BW“ fand in Lahr statt
LAHR (BZ). In Lahr hat ein Regionalwettbewerb für Geschäftsgründer und Jungunternehmer stattgefunden. Die Preise wurden nach Ettlingen, Freiburg und Karlsruhe vergeben. Das Preisgeld betrug insgesamt 1000 Euro.

IHK Ulm (18.03.2015)
IHK RegioImpuls vom 18. März 2015 zum Thema ElevatorPitch
In der aktuellen Ausgabe wird über den regionalen „Elevator Pitch BW“ berichtet. In nur 3 Minuten mussten Gründerinnen und Gründer die Fachjury und rund 150 Zuhörer von Ihrer Geschäftsidee überzeugen.

EXTREM NEWS (28.03.2015)
Vegan im Fahrstuhl – Start-up gewinnt DEHOGA-Cup 2015
Drei Minuten. So viel Zeit hatten die Jungunternehmer zur Präsentation ihrer Geschäftsidee, mit der sie sich um den regionalen DEHOGA-Cup 2015 beworben haben. In diesem so genannten „Elevator Pitch“ konnte sich Daniel Kretz mit dem von ihm und David Specht gegründeten Start-up „My Heart Beats Vegan“ gegen neun Mitbewerber im Finale durchsetzen.

DEHOGA Baden-Württemberg (21.03.2015)
DEHOGA-Cup – Vegan gewinnt
„My Heart Beats Vegan“ ist der Gewinner des DEHOGA Cups, dem ersten Elevator Pitch speziell für das Gastgewerbe und die Zulieferindustrie.

Jumping Llamas (12.03.2015)
Die Lamas beim Elevator Pitch BW 2015 in Böblingen
Das war für uns ein Abenteuer. Eine neue Erfahrung. Bis jetzt hatten wir nur unseren Freunden von vrosima erzählt, ihnen erklärt, was vrosima überhaupt ist, sie davon überzeugt, dass diese Idee einfach nur genial ist und wir jede Unterstützung benötigen. Das haben wir schon oft getan, darin waren wir geübt. Doch nun hieß es: Scheinwerfer an, die große Bühne für unsere Vision!

ulm news (05.03.2015)
„Gutes von hier“ überzeugt beim Elevator Pitch in Ulm
Mit ihrer Geschäftsidee „Gutes von hier – Regionale Lebensfreude schenken“ setzte sich die „reg.io UG“ beim „Elevator Pitch BW“ in Ulm durch. Die regionale Ausscheidung des landesweiten Gründerwettbewerbs fand während des Gründertags 2015 der IHK Ulm statt. Zehn Unternehmensgründer aus der Region hatten die Gelegenheit, innerhalb von drei Minuten (sozusagen während einer Fahrstuhlfahrt) eine Fachjury und das 150-köpfige Publikum von ihren Projekten zu begeistern.

SÜDWEST PRESSE (05.03.2015)
Gewinnen mit Umweltbewusstsein und Produkten aus der Region
Zehn Unternehmerteams stellen ihr Unternehmenskonzept vor: Der diesjährige Gründerwettbewerb „Elevator Pitch BW“-Regional Cup fand anlässlich des IHK-Gründertags in Ulm statt.

Reutlinger General-Anzeiger (02.03.2015)
Gründermesse: Wie Geld in die Kasse kommt
Zum Abschluss der Veranstaltung geht im Rahmen der landesweiten Wettbewerbsreihe »Elevator Pitch BW« um 18 Uhr wieder der »Regional Cup Neckar-Alb« über die Bühne. Zehn Jungunternehmen aus der Region haben die Chance, eine Jury und das Publikum innerhalb von drei Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

SÜDWEST PRESSE (28.02.2015)
Gründermesse wieder mit Elevator Pitch
Am Freitag, 13. März, steigt der „Regional Cup Neckar-Alb“ von 18 bis 20 Uhr in der Stadthalle Reutlingen im Rahmen der Gründermesse Neckar-Alb. Neben dem Wettbewerb werden ein Messebereich und unterschiedliche Vorträge und Workshops zu Gründungsthemen angeboten.

RegioTrends e.K. (27.02.2015)
Startup-Förderung in Lahr – Lahrer Startup-Treffen mit „Elevator Pitch Baden-Württemberg“ – Regional Cup Lahr/ Südlicher Oberrhein“ am 26. März 2015 in der IHK in Lahr
Ebenfalls findet an diesem Tag der Elevator Pitch BW – Regional Cup Lahr/Südlicher Oberrhein statt, bei dem Gründer/innen und Jungunternehmen ihre Idee kurz und prägnant in drei Minuten einer Jury und dem Publikum vorstellen werden. Der im Jahr 2014 erstmals durchgeführte Elevator Pitch ist der Gründungswettbewerb des Landes Baden-Württemberg.

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg (16.02.2015)
Voller Erfolg: „Elevator Pitch BW“ in Ehningen
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für junge Geschäftsideen: In nur drei Minuten mussten zehn Jungunternehmen, Gründerinnen und Gründer am Freitag, 06.02.2015, beim Elevator Pitch in Böblingen die Fachjury und rund 100 Zuhörer von Ihrer Geschäftsidee überzeugen. Der regionale Wettbewerb wurde im Rahmen der Veranstaltung „Fit für die Gründung II“ im Headquater der IBM vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft zusammen mit der Wirtschaftsförderung Kreis Böblingen und den Senioren der Wirtschaft e.V. umgesetzt.

Südwest Presse (12.02.2015)
Plattform für Innovationen
Nicht fehlen darf der Regional Cup Neckar-Alb des Elevator-Pitch-Wettbewerbs, der von 18 bis 20 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle ausgerichtet wird. Hier geht es darum, Firmenkonzepte in der Zeit, die eine Aufzugfahrt dauert, zu präsentieren. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 500 Euro und qualifiziert sich für den Landeswettbewerb. Zudem dürfen die Besucher einen Publikumsliebling wählen.

KREISZEITUNG Böblinger Bote (09.02.2015)
Eine Fahrstuhllänge bis zum Geschäftserfolg
Der Andrang war groß beim Gründertag „Fit für die Gründung“ am Freitag in der IBM Hauptverwaltung. Viele Fragen, kompetente Antworten und manches Netzwerkgespräch rund um die im Mittelpunkt stehende regionale Entscheidung zum „Elevator pitch 2015“.

Das Unternehmerhandbuch (04.02.2015)
Elevator Pitch BW gibt Termine 2015 bekannt
Acht Finalisten stehen bereits fest, zehn weitere werden noch ermittelt! Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer: Die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft geht nach erfolgreichen ersten Wettbewerben in die Winterpause. Der Wettbewerb zieht seit Oktober durch ganz Baden-Württemberg.

Social Startups Media UG (02.02.2015)
Gründerwettbewerb Elevator Pitch BW – Das sind die nächsten Termine
Der Elevator Pitch BW bietet Startups und Gründern die Gelegenheit, bei insgesamt 18 Regional Cups in verschiedenen Städten ihre Geschäftsidee vorzustellen, Feedback einzuholen und wertvolle Kontakte zu möglichen Partnern, Kunden und ggf. Investoren zu knüpfen. Außerdem gibt es wieder ein Preisgeld von €500 (Regional Cup) bzw. €3.000 (Landesfinale) zu gewinnen.

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (16.01.2015)
Überzeugen, solange der Aufzug fährt
Wer aus Gastgewerbe und Zuliefererindustrie ein Geschäftsmodel vorstellen möchte, muss das kurz und knackig hinkriegen. Die Veranstaltung findet am 20. März im Stuttgarter Königsbau Café statt, der DEHOGA-Cup, speziell für das Gastgewerbe und seine Zulieferbranchen.

StartUp Stuttgart (15.1.2015)
Elevator Pitch BW – Weitere zehn Termine für 2015 angekündigt
Im Herbst 2014 startete die zweite Runde der landesweiten Elevator Pitch BW Wettbewerbsreihe quer durch Baden-Württemberg mit der Auftaktveranstaltung am 10.10.2014 in Niedereschach. Bereits acht Wettbewerbe haben 2014 stattgefunden. Jetzt wurden im neuen Jahr nochmals weitere 10 Termine angekündigt.

Innovative Trends (11.1.2015)
Elevator Pitch BW 2015 – Geschäftsideen aus dem Ländle gesucht
Auch im Jahr 2015 findet der (Geschäfts-) Ideenwettbewerb Elevator Pitch BW statt, bei dem die besten Geschäftsideen im Ländle gesucht werden. Über eine Reihe von Regionalwettbewerben können sich Gründerinnen und Gründer für das Landesfinale im Sommer 2015 qualifizieren.

DEHOGA Magazin (Nr. 1, Januar 2015)
Gründer aufgepasst! Präsentieren Sie Ihre Geschäftsidee

mittelrhein-tageblatt.de (22.12.2014)
Tübingen – Gründermesse Neckar-Alb 2015: Jetzt bewerben für den Messebereich und den Elevator Pitch
Einen großen Besucherandrang erwarten die Veranstalter auch für den Regional Cup Neckar-Alb des Elevator Pitch BW. Das ist ein innovativer Wettbewerb, bei dem Firmenkonzepte in der Zeitspanne einer Aufzugfahrt, also in kurzer Zeit präsentiert werden müssen.

Südwestpresse (19.12.2014)
Gründermesse Neckar-Alb 2015: Jetzt bewerben
Einen großen Besucherandrang erwarten die Veranstalter aber auch für den „Elevator Pitch BW“ – einen innovativen Wettbewerb, bei dem Firmenkonzepte in kurzer Zeit präsentiert werden müssen. Zehn Jungunternehmer, die vorher durch ein Online-Voting ermittelt werden, haben dabei die Chance, eine Jury und das Publikum innerhalb von drei Minuten – das soll der Dauer einer Fahrt im Elevator (Aufzug) entsprechen – von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

Staatsministerium Baden-Württemberg (18.12.2014)
Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer
Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer: Die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft geht nach erfolgreichen ersten Wettbewerben in die Winterpause. Der Wettbewerb zieht seit Oktober durch ganz Baden-Württemberg. Bis zum Finale im Juli 2015 sind insgesamt 18 Regional Cups geplant. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

innoWerft (18.12.2014)
Erfolgreiches Jahr für die Start-ups der innoWerft in Walldorf
Die Potenziale der innoWerft-Start-ups bestätigen nach Siemers Ansicht auch die diversen Auszeichnungen. „Wir sind sehr stolz darauf, dass der Innovationspreis IT Mittelstand mit eikard, Revoprint und myspotWorld gleich an drei unserer Unternehmen ging, eikard zudem den Most innovative solution award von SAP gewinnen konnte und Studybees unter den Top Ten im Elevator Pitch BW gelandet ist.“

IHK Karlsruhe (12.2014)
Existenzgründertag / Elevator Pitch Award in der IHK Karlsruhe
Drei Minuten – so lange hatte jedes der zehn Gründerteams Zeit, die neunköpfige Jury und das Publikum im IHK Haus der Wirtschaft für ihre Geschäftsidee zu begeistern. In weiteren drei Minuten konnten die Juroren anschließend die Marktfähigkeit und das Entwicklungspotenzial der Produkte und Dienstleistungen hinterfragen.

Institut für Mittelstandsforschung Universität Mannheim (04.12.2014)
Zwei Mannheimer Doktoranden gewinnen mit ihrer Gründung OPAL den Elevator Pitch BW Regional Cup
Der Elevator Pitch BW ist ein Wettbewerb für Startups aus Baden-Württemberg. Am 2ten Dezember präsentieren diejenigen 10 Unternehmen, die in einer Online-Vorauswahl die meisten Stimmen sammeln konnten, ihre Pitches beim Rhein-Neckar Regional Cup. Im Mafinex-Technologiezentrum lauschten über 140 Teilnehmer und eine fachkundige Jury gespannt, als die Gründer ihre kreativen Ideen präsentierten.

Mannheim Center for Entrepreneurship and Innovation (03.12.2014)
OPAL wins Elevator Pitch BW Regional Cup
The Elevator Pitch BW is a contest for startups based in Baden-Württemberg. On December 2nd, 10 companies which had collected most votes in the Elevator Pitch BW online contest pitched at the Rhein-Neckar Regional Cup.

Die Stadtredaktion (03.12.2014)
Drei Helden aus Heidelberg
Das Team der Limonade Heldenpause aus Heidelberg gewinnt den 2.Platz beim Elevator Pitch BW in Mannheim, dem Startup-Wettbewerb vom Wirtschaftsministerium und der L-Bank.

DEHOGA Magazin (Nr. 12, Dezember 2014)
„Elevator Pitch“ des Gastgewerbes: Präsentieren Sie Ihre Geschäftsidee
Jetzt online bewerben für den „DEHOGA-Cup“ am 20. März in Stuttgart

Die Retter der Tafelrunde (26.11.2014)
3. Platz beim Elevator Pitch BW für die Retter der Tafelrunde
Am vergangenen Freitag haben Marta und ich am Elevator Pitch BW in Freiburg teilgenommen und unsere Geschäftsidee der Retter der Tafelrunde in einem dreiminütigen Vortrag präsentiert. Die Jury war so angetan, dass wir mit dem dritten Platz aus zehn Teilnehmern prämiert wurden.

Schwarzwälder Bote (20.11.2014)
Jetzt sind erst mal Bewerbungen fällig
Im Rahmen der Karrierebörse fand auch ein regionaler Vorentscheid des Gründerwettbewerbs Elevator Pitch BW statt. Zehn Teams, darunter drei mit Studenten aus Sigmaringen und Albstadt, erhielten jeweils drei Minuten Zeit, um einer Jury und dem Publikum ihre Geschäftsidee zu unterbreiten.

fudder (20.11.2014)
Diese Ideen haben 8 Freiburger Start-Ups
Beim „Elevator Pitch“ der Gründertage treten morgen Freiburger Kreative gegeneinander an. Wir haben einige von ihnen vorab darum gebeten, uns ihr Projekt in der Länge von maximal drei Tweets zu erklären.

Baden TV (18.11.2014)
Wirtschaftsspiegel TV – Elevator Pitch BW
Im Wirtschaftsspiegel TV von Baden TV stellten Jenny Geis (IHK Karlsruhe) und Arndt Upfold (ifex des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft) den Regional Cup Karlsruhe des Elevator Pitch BW und den Gründertag vor.

Für-Gründer.de (04.11.2014)
In 180 Sekunden Investoren überzeugen – Elevator Pitch BW
Die Initiative für Existenzgründung und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg lässt seit 2013 Unternehmer in kürzester Zeit vor einem Fachpublikum pitchen, um so das Unternehmertum im eigenen Land zu fördern.

Südkurier (30.10.2014)
Italienische Feinkost per Mausklick
Markdorf – Der 24-Jährige Markdorfer Domenico D’Amato hat einen Internet-Feinkost-Laden eröffnet. Für diese Geschäftsidee wurde der junge Unternehmer mit einem Preis ausgezeichnet.

Schwarzwälder Bote (30.10.2014)
Junge Unternehmer stellen in drei Minuten ihre Idee vor
Sigmaringen. Der Gründerwettbewerb Elevator Pitch BW kommt nach Sigmaringen zum „Regional Cup Sigmaringen“ am Mittwoch, 12. November, – im Rahmen der Karrierebörse der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Ideenreiche Jungunternehmer dürfen sich noch bis zum 5. November bewerben.

Esslinger Zeitung (27.10.2014)
Den Kaffee via Smartphone bestellen
NÜRTINGEN: Zwei Geschäftsideen aus Esslingen liegen in der Gunst von Jury und Publikum beim Wettbewerb Elevator Pitch ganz vorn

Nürtinger Zeitung (25.10.2014)
Die Kellner-App machte das Rennen
Esslinger Start-up „Code 2 Order“ gewinnt den lokalen Vorentscheid des landesweiten Elevator Pitches mit einem Smartphone-Programm für die Gastronomie

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (17.10.2014)
Gewinner des Elevator Pitch BW – Regional Cup Ostwürttemberg
In nur drei Minuten mussten sieben Jungunternehmen, Gründerinnen und Gründer gestern (16.10.) beim Elevator Pitch in Schwäbisch Gmünd die Fachjury und rund 50 Zuhörer von Ihrer Geschäftsidee überzeugen.

Zollern-Alb-Kurier (17.10.2014)
Im Fahrstuhl zum Erfolg – Gründerwettbewerb „Elevator Pitch BW“ kommt nach Sigmaringen
Bei der Karrierebörse der Hochschule findet am 12. November ein regionaler Vorentscheid des Gründerwettbewerbs Elevator Pitch BW statt. Jungunternehmer können sich bis 5. November bewerben.

ShareHelps (14.10.14)
Pitch am 10.10.14
Dank eurer Unterstützung durfte ich mit ShareHelps bei der Elevator Pitch BaWü teilnehmen.

Schwarzwälder Bote (13.10.2014)
Jedes Stück Holz ist einzigartig
Niedereschach (alb). Niedereschachs Bürgermeister Martin Ragg, der zusammen mit Oksana Rudt vom Ministerium in Stuttgart am Freitagabend die Siegerehrung des Gründer-Wettbewerb „Elevator Pitch BW – Regional Cup Schwarzwald-Baar-Heuberg“ im Otto Sieber Saal in Niedereschach durchführte, brachte es auf den Punkt und sprach dabei vielen Anwesenden aus dem Herzen, als sagte: „Ich sehe alle Teilnehmer als Sieger“.

Schwarzwälder Bote (11.10.2014)
Geschäftsidee vor Fachjury präsentiert
Niedereschach. Spannend ging es beim Gründer-Wettbewerb „Elevator Pitch BW – Regional Cup Schwarzwald-Baar-Heuberg“ in der Eschachhalle zu.

Südkurier (11.10.2014)
Gründer-Ideen bewähren sich im Schnelldurchlauf
An modernste Bedürfnisse und Technologien angepasste Websites, ein maschineller Antrieb für einen Multifunktions-Schraubendreher oder spezielle Massagegriffe als Physiotherapie für Pferd und Hund: das sind nur drei von insgesamt zehn innovativen Geschäftsideen, die in der Eschachhalle Niedereschach beim „Elevator-Pitch“ durch junge Existenzgründer aus der ganzen Region vorgestellt wurden.

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (08.10.2014)
Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer aus dem Südwesten
Die Zuhörer in drei Minuten von der Geschäftsidee überzeugen – darum geht es bei einem Elevator Pitch. Ab Oktober 2014 geht der vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft initiierte „Elevator Pitch BW“ in die zweite Runde.

Innovative Trends (30.09.2014)
Elevator Pitch BW – Baden-Württemberg sucht die besten Gründer und Gründerinnen
Ein Gründer muss seine Idee vor Investoren kurz und knackig vorstellen können – das ist die Idee des Elevator Pitch.

geistreich78 (26.09.2014)
Gründerwettbewerb Elevator Pitch BW startet im Herbst 2014
Baden-Württemberg sucht erneut die besten Gründerinnen und Gründer in einem Gründerwettbewerb! Die erfolgreiche Wettbewerbsreihe “Elevator Pitch BW” startet im Herbst 2014 in die zweite Runde.

Frankfurter Allgemeine Zeitung (26.09.2014)
Ein Mobilitätswunder für Oma
Aus dem Land der Tüftler kommt eine Neuheit: Zwei junge Ingenieure aus Stuttgart haben den E-Rollator erfunden.

Steinbeis (16.09.2014)
Baden-Württemberg sucht erneut die besten Gründerinnen und Gründer
Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft setzt die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ als Teil seiner Gründungsoffensive fort.

Das Unternehmerhandbuch (11.09.2014)
Wettbewerb „Elevator Pitch BW“ wird fortgesetzt
Minister Schmid: „Teilnehmer zeigen, welches kreative Potenzial in Baden-Württemberg steckt“. Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft setzt die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ als Teil seiner Gründungsoffensive fort.

www.startups-im-internet.de (08.09.2014)
Baden-Württemberg sucht erneut die besten Gründerinnen und Gründer – Wettbewerb „Elevator Pitch BW“ wird fortgesetzt
Minister Schmid: „Teilnehmer zeigen, welches kreative Potenzial in Baden-Württemberg steckt“. Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft setzt die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ als Teil seiner Gründungsoffensive fort.

Südkurier (05.09.2014)
Wettbewerb für Existenzgründer
Existenzgründer können sich ab sofort zur Teilnahme am Regionalentscheid im Rahmen des landesweiten Gründerwettbewerbs „Elevator Pitch BW“ am 10. Oktober in der Eschachhalle Niedereschach bewerben.

Finanzieren mit Fördermitteln (04.07.2014)
2.000 Besucher bei der Gründerzeit in Karlsruhe
Ein besonderes Highlight war das Landesfinale des Gründerwettbewerbs Elevator Pitch BW am Abend.

Baden-Württemberg.de (04.09.2014)
Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer
Fahrstuhlfahrt für Existenzgründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft setzt die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ als Teil seiner Gründungsoffensive fort.

Für-Gründer.de (22.07.2014)
Zukunftsweisender Rollator gewinnt Elevator Pitch BW
Anfang Juli kürte der Elevator Pitch BW nach 9 Monaten, 13 regionalen Vorentscheiden und über 120 Pitches die beste Geschäftsidee Baden-Württembergs auf der Gründerzeit in Karlsruhe. Durchsetzen konnte sich mit e-buddy eine Gründung aus der Hochschule, die an dem Rollator der Zukunft arbeitet.

Badische Neueste Nachrichten (04.07.2014)
„Keine Angst vor Konkurrenz“
Am Ende des Tages standen Preisverleihungen. Beim „Elevator Pitch BW“ mussten 14 Finalisten die Zuhörer in drei Minuten – in der kurzen Zeit einer Fahrstuhlfahrt – neugierig machen.

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (04.07.2014)
CyberOne und Gründerzeit prämieren besten Business-Plan und Elevator Pitch
Die Preisverleihung des CyberOne Award und die Auszeichnung der Landessieger des Wettbewerbs Elevator Pitch BW, die auf der Messe Gründerzeit gekürt worden waren haben nicht nur eine bunte Gründerszene in die Stadt geholt, sondern auch Prominenz aus Wirtschaft und Politik. Darunter den Minister für Finanzen und Wirtschaft Dr. Nils Schmid MdL und Unternehmer Lothar Bopp.

Badische Neueste Nachrichten (25.06.2014)
Anzeigen-Sonderveröffentlichung Gründerzeit
Drei Minuten mit dem Chef im Aufzug? Dann gilt es, die eigene Idee möglichst überzeugend auf den Punkt zu bringen, um dafür Kapital zu erhalten. Daher rührt auch das Konzept des „Elevator Pitch“.

IHK Heilbronn-Franken (27.05.2014)
Elevator Pitch BW – Regional Cup Heilbronn-Franken mit Rekordbeteiligung
Zehn Gründer und junge Unternehmen traten beim Regional Cup Heilbronn-Franken gegeneinander an und hatten die Chance, die Jury und das Publikum innerhalb von drei Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

Heilbronner Stimme (24.05.2014)
Drei Minuten für die beste Idee
Existenzgründer und solche, die es werden wollen, stellten im Haus der Wirtschaft ihre Geschäftsidee vor. Das Rennen machte eine kabarettreife Darbietung auf Krücken.

Schwäbische Zeitung (21.05.2014)
Tettnanger gewinnen in Weingarten
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für junge Geschäftsideen: In nur drei Minuten mussten zehn Jungunternehmen und Gründer vergangene Woche beim Elevator Pitch in Weingarten die Fachjury und rund 100 Zuhörer von Ihrer Geschäftsidee überzeugen.

Baden TV (09.05.2014)
Pforzheimer setzen Geschäftsidee in kurzer Zeit durch
Eine Fahrstuhlfahrt – Zeit für junge Geschäftsideen: In nur 3 Minuten mussten zehn Jungunternehmen, Gründerinnen und Gründer am 08.05.2014 beim Elevator Pitch in Pforzheim die Fachjury und rund 100 Zuhörer von Ihrer Geschäftsidee überzeugen.

rv-news.de (07.05.2014)
Gründer- und Jungunternehmertag erstmals mit Elevator-Pitch
Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) bietet beim diesjährigen Gründer- und Jungunternehmertag am 16. Mai von 13.00 bis 18.30 Uhr die Möglichkeit, Rat und Hilfestellung von erfahrenen Praktikern zu erhalten. Beim Gründer- und Jungunternehmertag 2014 wird außerdem erstmals der Elevator-Pitch Regional Cup Bodensee-Oberschwaben stattfinden.

B4B Baden-Württemberg (17.04.2014)
„Elevator Pitch“ Gründungswettbewerb an der Hochschule
Pforzheim: Sie müssen sich kurz fassen und dabei überzeugend sein – die Unternehmensgründer, die am 8. Mai 2014 an der Hochschule Pforzheim am „Elevator Pitch“ teilnehmen. Der Regionalwettbewerb Pforzheim/ Nordschwarzwald des vom baden- württembergischen Finanz- und Wirtschaftsministerium initiierten Gründerwettbewerbs findet im Rahmen des 3. Gründertages an der Hochschule Pforzheim statt.

Göppinger Kreisnachrichten (08.04.2014)
Geschäftsidee „My Pillow Factory“ überzeugt bei „Elevator Pitch BW“
Das Unternehmen „My Pillow Factory“ hat die Jury beim Regional-Cup des „Elevator Pitch BW“ in Göppingen von ihrer Geschäftsidee überzeugt und sich gegen neun Mitbewerber durchgesetzt.

Filstalwelle (07.04.2014)
Elevator Pitch
Die Filstalwelle war zum Elevator Pitch BW in Göppingen am 4.4.2014 vor Ort und hat einen Beitrag dazu ausgestrahlt.

02elf Abendblatt (07.04.2014)
Eine Fahrstuhlfahrt für die Geschäftsidee
Drei Minuten freie Rede statt seitenlanger Businesspläne: in Baden-Württemberg findet derzeit der Elevator Pitch statt, ein landesweiter Gründerwettbewerb. Bei dem spannenden Format gibt es für Startups aber nicht nur finanzielle Unterstützung zu gewinnen. Wir haben ein junges Stuttgarter Unternehmen zu dem Wettbewerb begleitet.

Stuttgarter Zeitung (07.04.2014)
Gründerwille in Ebersbach – Neues Leben in der alten Fabrik
Ein junger Mann aus Ecuador hat der alten Tuchfabrik in Ebersbach neues Leben eingehaucht. Seit dem vergangenen November lässt Carlos Lopez in dem historischen Gemäuer die Spindeln surren und produziert hier monatlich bis zu drei Tonnen Handstrickgarn.

Baden-Württemberg.de (05.04.2014)
Eine Fahrstuhlfahrt für die Geschäftsidee
Drei Minuten freie Rede statt seitenlanger Businesspläne: in Baden-Württemberg findet derzeit der Elevator Pitch statt, ein landesweiter Gründerwettbewerb. Bei dem spannenden Format gibt es für Startups aber nicht nur finanzielle Unterstützung zu gewinnen. Wir haben ein junges Stuttgarter Unternehmen zu dem Wettbewerb begleitet.

Reutlinger Nachrichten (05.04.2014)
Erster Platz für Nemetris GmbH
Das Software- und Beratungsunternehmen nemetris GmbH siegte beim Wettbewerb „Elevator Pitch BW-Regional Cup Neckar-Alb/Reutlingen“.

Göppinger Kreisnachrichten (28.03.2014)
In Göppingen grassiert das Gründerfieber
Die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge (ifex) des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil ihrer Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe “ Elevator Pitch BW“ gestartet.

Filstalwelle (26.03.2014)
Innovative Ideen aus dem Landkreis
Die Filstalwelle berichtet im Vorfeld über den Elevator Pitch BW in Göppingen am 4.4.2014.

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart – Das Standortmagazin (März 2014)
Starthilfe für Existenzgründer: Jungunternehmer treffen potenzielle Geschäftspartner
„Unser Gründungsthema klingt weder besonders hip noch sexy, denn es hat mit Rollatoren zu tun“, kokettiert Daniel Reiser beim Elevator Pitch BW im Stuttgarter Club Kowalski. Doch sein dreiminütiger Kurzvortrag legt das innovative Potenzial der Geschäftsidee frei: Daniel Reiser und sein Team wollen einen „e-buddy“, einen Rollator mit elektrischem Antrieb für starke Steigungen entwickeln.

Stuttgart.de (März 2014)
Gewinner Elevator Pitch Baden-Württemberg 2014: Stuttgarter MyCouchbox-Team qualifiziert sich mit Überraschungssnacks im Gründerwettbewerb
Im Rahmen der „Gründerlounge Stuttgart“, einer Informations- und Netzwerkveranstaltung für Existenzgründer-/innen und Jungunternehmer/innen, fand am 21. März 2014 im Stuttgarter Kowalski der Regional Cup Stuttgart des Elevator Pitch BW statt. Zehn Unternehmerteams präsentierten ihre Geschäftsidee in dreiminütigen Vorträgen vor einer Fachjury und rund 120 Zuschauern.

innovation.mfg.de (24.03.2014)
Gewinner des Elevator Pitches BW
Rund 120 Gründungsinteressierte und Jungunternehmer nutzten am Freitag, 21.03.2014, die Gelegenheit, sich im Rahmen der „Gründerlounge Stuttgart“ im Club Kowalski rund um das Thema Existenzgründung zu informieren. Ein besonderes Highlight war der Regional Cup Stuttgart des Elevator Pitch BW, bei dem zehn Gründerinnen und Gründer in drei Minuten ihre Geschäftsidee vor Jury und Publikum präsentierten.

Stuttgarter Nachrichten (24.03.2014)
Gründerpreis – Mit Edelrollator zum Gründerwettbewerb
Clemens Walter hat ein Leuchten in den ­Augen, als er am Freitag seine Snackbox auf dem sogenannten Elevator Pitch Baden-Württemberg vorstellt. Er überzeugt. Später wird er für den baden-württembergischen Gründerpreis nominiert.

Stadt Heidelberg (YouTube, 14.03.2014)
Elevator Pitch BW: Regionalentscheid Rhein-Neckar
Im Dezernat 16, Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum in der alten Feuerwache, traten zehn Teilnehmer aus verschiedensten Branchen mit spannenden und vielversprechenden Ideen und Konzepten vor eine Fachjury aus Heidelberg und Mannheim – vom alternativen Arbeitsraumkonzept über ökologische Mode bis zur Charity-Plattform.

Heidelberg.de (März 2014)
Elevator Pitch BW: Greenfinder.de gewinnt den Regional Cup Rhein Neckar
Die Entscheidung war knapp, aber nach einem eindrucksvollen Pitch konnten sich die Gründer von Greenfinder.de beim Elevator Pitch Heidelberg/Mannheim am Dienstag, 11.03.2014, gegen ihre Mitbewerber durchsetzen.

Rhein-Neckar-Zeitung (13.03.2014)
Elevator Pitch: In drei Minuten die Geschäftsidee verkaufen
Die Uhr tickt. Eine Fahrstuhlfahrt lang – den Regeln nach in diesem Fall drei Minuten – haben die Jungunternehmer beim „Elevator Pitch“ Zeit, sieben Juroren von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

Südwest Presse (05.03.2014)
Existenzgründer werden gefördert
Auch in diesem Jahr werden Existenzgründer vom Land Baden-Württemberg finanziell gefördert. Zudem gibt es eine Reihe von Veranstaltungen.

Südwest Presse (25.02.2014)
Im Fahrstuhl: Jungunternehmer überzeugen in drei Minuten
Die Zeit einer Fahrstuhlfahrt muss genügen, um die Jury von der eigenen Geschäftsidee zu überzeugen: Zehn Gründer geben ihr Bestes.

Bietigheimer Zeitung (24.02.2014)
Die besten Gründer werden gesucht
Mit einem Wettbewerb für Existenzgründer will das baden-württembergsiche Wirtschaftsministerium hiesige Nachwuchsunternehmer unterstützen. Man kann sich ab sofort bewerben.

Für-Gründer.de (22.02.2014)
Gründer im Ländle: neue Termine für den Elevator Pitch BW
Beim Elevator Pitch BW können die Teilnehmer ihren Business Plan getrost zu Hause lassen. In nur drei Minuten müssen Sie Publikum und Jury von sich überzeugen. Jungunternehmer aus Baden-Württemberg haben noch die Chance teilzunehmen. Wir stellen die ersten Gewinner vor.

ulm-news (21.01.2014)
Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer – landesweiter Wettbewerb „Elevator Pitch BW“
Die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge (ifex) des Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ gestartet.

Innovationsregion Ulm (17.01.2014)
Elevator Pitch BW: Regional Cup Ulm
Auch im Jahr 2014 zieht der Elevator Pitch BW weiter durch Baden-Württemberg auf der Suche nach den besten Gründerinnen und Gründern im Ländle! Das neue Jahr startet mit Elevator Pitch #5 – dem Regional Cup Ulm.

Hohenzollerische Zeitung (25.01.2014)
Kommt wieder Leben in die leere Schlecker-Filiale?
Den Wettbewerb „Elevator Pitch BW“ auf Regionalebene hat sie gewonnen, jetzt möchte Valeria Föll ihre Geschäftsidee in Grosselfingen umsetzen.

Zollern-Alb-Kurier (09.01.2014)
Großküche gesucht
Der Geschäftsplan steht, jetzt fehlen noch die Räumlichkeiten: Mit Babybrei und Kochstudio will Valeria Föll die Kunden locken. Mit ihrer Idee überzeugte die Neu-Grosselfingerin beim Wettbewerb.

Südkurier (09.01.2014)
Studenten-App „Wink-it“ auf Platz eins
Mit ihrer App-Idee konnte sich die Projektgruppe gegen neun weitere Gruppen durchsetzen und belegte den ersten Platz. Mit dieser Geschäftsidee ist das „Wink-it“-Team nun direkt in das Landesfinale auf der Gründerzeit am 3. Juli in Karlsruhe eingezogen und gewann ein Preisgeld von 500 Euro.

Hochschule Furtwangen (07.01.2014)
APP „WINK-IT“ BELEGT DEN ERSTEN PLATZ
Mit ihrer App-Idee konnte sich die Projektgruppe gegen neun weitere Gruppen durchsetzen und belegte den ersten Platz. Mit dieser Geschäftsidee ist das „Wink-it“-Team nun direkt in das Landesfinale auf der Gründerzeit am 3. Juli 2014 in Karlsruhe eingezogen und gewann ein Preisgeld von 500 Euro.

IHK Region Stuttgart Magazin (01.2014)
Bauchkröte hilft Rücken
Beim ersten, dem „Elevator Pitch BW“ des Wirtschaftsministeriums, hat er bereits die Regionalausscheidung gewonnen und zieht nun ins Finale ein.

Karlsresource (17.12.2013)
Karlsresource at Elevator Pitch BW
On Thursday, Siobhan and I represented Karlsresource at the start-up event, Elevator Pitch BW. We were anxious to share this new guide for English-speakers in Karlsruhe with a committee of VCs, local business men and women, advisors, and other startup founders.

Südwest Presse (03.12.2013)
Wie startet man eine Firma
Zum Abschluss der Gründermesse Neckar-Alb 2014 findet im Rahmen der landesweiten Reihe „Elevator Pitch BW“ des ifex (Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft) ein „Elevator Pitch“-Wettbewerb statt.

VDI – Verein Deutscher Ingenieure (Dezember 2013)
Gründertag am Bodensee
Abgerundet wurde der Tag durch den Elevator Pitch BW Bodenseecup, bei dem elf Teams sich und ihre Geschäftsidee einer Expertenjury und dem Publikum vorstellten.

Südkurier (22.11.2013)
Elevator Pitch: Karriere im Aufzug
Furtwangen –  Die Hochschule Furtwangen veranstaltet einen Wettbewerb für Existenzgründer. Die bewerben ihre Projekte rasant, denn sie haben dafür nur wenig Zeit – ganz wie bei der Aufzugfahrt mit potentiellen Sponsoren.

Stadtanzeiger Der Guller (18.11.2013)
Innovation aus Lahr: ein Garten zum Mitnehmen
Lahr. Eine Fahrstuhlfahrt für junge Geschäftsideen: Nur drei Minuten Zeit hatten die Jungunternehmer am 8. November in Konstanz, um ihre Geschäftsidee vor einer Fachjury und rund 50 Zuhörern zu präsentieren. „Elevator-Pitch“ hieß die Veranstaltung.

Landkreis Konstanz (14.11.2013)
Erster „Gründertag am Bodensee“ großer Erfolg
Abgerundet wurde der Tag durch den Elevator Pitch BW Bodenseecup, bei dem elf Teams sich und ihre Geschäftsidee einer Expertenjury und dem Publikum vorstellten.

Universität Konstanz
Erster „Gründertag am Bodensee“ großer Erfolg
Abgerundet wurde der Tag durch den Elevator Pitch BW Bodenseecup, bei dem elf Teams sich und ihre Geschäftsidee einer Expertenjury und dem Publikum vorstellten.

Südkurier (14.11.2013)
Erster Gründertag ist ein Erfolg
Konstanz –  Über großes Interesse freuen sich die Organisatoren der Veranstaltung für Unternehmensgründer und alle, die es werden wollen.

02elf Abendblatt (11.11.2013)
Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer
Den ersten Preis hat die Geschäftsidee bauchkröte® gewonnen, präsentiert durch Florian Schwer. Die bauchkröte® ist ein innovatives Trainingsgerät zur Prävention und Bekämpfung von Rückenproblemen.

Neue Württembergische Zeitung, Göppinger Kreisnachrichten (06.11.2013)
Gründer gesucht
Das baden-württembergische Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ gestartet.

Für-Gründer.de (06.11.2013)
Auftakt beim Elevator Pitch BW für Start-ups aus Ba-Wü
Ab November startet die Wettbewerbsreihe Elevator Pitch BW. In zwölf regionalen Elevator Pitches haben jeweils zehn Start-ups die Chance, die Jury und das Publikum innerhalb von drei Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

bwcon (30.10.2013)
Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer – Start des landesweiten Wettbewerbs „Elevator Pitch BW“
Die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge (ifex) des Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ gestartet.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (29.10.2013)
Start des landesweiten Wettbewerbs „Elevator Pitch BW“
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für Existenzgründerinnen und -gründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ gestartet.

Die Fördermittelberater (22.10.2013)
Gründer-Ländle startet Elevator-Pitch
Bundesweit schwächeln die Gründerzahlen, statt harter Aufbaujahre ziehen viele potenzielle Gründer die bequemen Schreibtischsessel samt Aufstiegsmöglichkeiten und festem Gehalt vor. Baden-Württemberg stemmt sich diesem Trend entgegen und startet die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“.

deutsche-startups.de (22.10.2013)
Elevator Pitch Baden-Württemberg startet
s’Ländle: Es tut sich was in der Gründerszene im Süden – Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer im Land!

Bund der Selbständigen (21.10.2013)
Start des landesweiten Wettbewebs „Elevator Pitch BW“
Neuartiges Veranstaltungsformat soll für mehr Unternehmertum im ganzen Land werben

MFG Innovationsagentur für IT und Medien (21.10.2013) 
Baden-Württemberg sucht die besten Gründer
Die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge (ifex) des Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ gestartet.

B4B Baden-Württemberg (21.10.2013)
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft startet landesweiten Wettbewerb „Elevator Pitch BW“
Stuttgart: Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für Existenzgründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ gestartet.

Universität Hohenheim (20.10.2013)
Ab November 2013 startet die landesweite Wettbewerbsreihe Elevator Pitch BW
Der Elevator Pitch BW bietet Gründerinnen und Gründern eine attraktive Plattform, um sich und ihre Geschäftsidee vor einer hochkarätigen Jury und Publikum aus regionalen Institutionen, potenziellen Investoren, Geschäftspartnern und Kunden zu präsentieren.

startup-stuttgart.de (17.10.2013)
Kick-off zum Elevator Pitch BW – 12 lokale Events und das Finale auf der Gründerzeit 2014 in Karlsruhe
Es tut sich was in der Gründerszene im Süden – Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer im Ländle!

Baden-Württemberg.de (17.10.2013)
Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer!
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für Existenzgründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ gestartet.