Teams, Jury und regionale Partner Regional Cup Stuttgart

TechTinyHouse gewinnt Regional Cup Stuttgart

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Buffer 0 Email -- 0 Flares ×

Am 12. Mai fand im Rahmen des Kongresses „Stuttgart gründet“ bei der IHK Region Stuttgart der Regional Cup Stuttgart statt. Der regionale Vorentscheid in Stuttgart war die dreizehnte Station der vierten Runde der landesweiten Wettbewerbsreihe Elevator Pitch BW.

Das Team von „TechTinyHouse“ sicherte sich den Sieg in Stuttgart und zieht ins Landesfinale am 1. Juni in Stuttgart ein. Das Team von TechTinyHouse produziert Häuser auf Fahrgestellen. Die Gründer bieten damit das Basispaket, auf dessen Grundlage sich auch Laien ihr individuelles TinyHouse konfigurieren und ausbauen (lassen) können. Durch die Kombination von KnowHow aus Architektur und Fahrzeugbau und die Verwendung von Komposit- und Leichtbau-Komponenten kann das TinyHouse auch mit einem BE-Führerschein und einem SUV durch den Besitzer bewegt werden.

Der zweite Platz und 300 Euro Preisgeld gehen an „Barbe-Ko„. René Fiedler ist begeistert von den Vorteilen von Kokoskohle im Vergleich zu herkömmlicher Holzkohle und importiert und vertreibt Grill- und Shishakohle aus Kokosschale. Aus dem Abfallprodukt der Kokosmilch- und Kokoswasser-Industrie wird Kohle hergestellt, die fast rauch- und rußfrei verbrennt, eine größere Hitze entwickelt und länger brennt als Holzkohle. Barbe-Ko ist ein Familienprojekt, das der Gründer gemeinsam mit seiner Frau und seinen Kindern betreibt.

Gewinner des dritten Platzes (200 Euro) ist die Geschäftsidee „FLATLOCK“. Benjamin Blatter möchte nach dem Einkehrschwung beim Skifahren ein gutes Gefühl beim Aprés-Ski haben und seine neuen und teuren Skier gut gesichert wissen. Dafür hat der Maschinenbau-Student aus Albstadt den FLATLOCK-Skisafe entwickelt. Bei der Konstruktion wurde auf eine kompakte und leichte Bauweise geachtet, damit das Schloss für die Skier einfach und leicht auf der Piste mitgeführt werden kann.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Folgende Gründerinnen und Gründer hatten sich im Vorfeld der Veranstaltung für eine dreiminütige Präsentation ihrer Geschäftsidee beworben und qualifiziert:

liCili
NAiSE
Remote Talents
Barbe-Ko
glazy
FLATLOCK
TechTinyHouse
Azubiversum
#3DCakePrinting / Weltrekord verdächtig
Eva Geiselmann e.K. – Ruhestandsplanung

Die Präsentationen wurden anhand folgender Kriterien von der Jury bewertet:

Geschäftsmodell (50%)
Qualität des Geschäftsmodells und Reifegrad des Konzepts
Kundennutzen, Alleinstellungsmerkmal und Marktchancen
Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells

Präsentation (50%)
Struktur und Aufbau des Vortrags
Rhetorik, Bühnenpräsenz und Leidenschaft für das Projekt
Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit

Eine hochkarätige Jury bewertete die Vorträge. Folgende Jury-Mitglieder entschieden über die Preisträger:

Dr. Wolfgang Biegert, L-Bank
Anja Erler, IHK Region Stuttgart
Christa Muschert, Handwerkskammer Region Stuttgart
Marcus Wagner, StressButler UG
Marthe-Victoria Lorenz, fairplaid GmbH
Peter Ambrozy, Mädchenflohmarkt GmbH
Alexander Buddrick, urbanmates

Wir gratulieren den Preisträgern und bedanken uns bei allen Teams die ihre Ideen auf der Bühne präsentiert haben. Bei der weiteren Arbeit an ihren Projekten und Unternehmen wünschen wir allen Teilnehmenden viel Erfolg.

Bedanken möchten wir uns bei den regionalen Partnern, der IHK Region Stuttgart, der Stadt Stuttgart, der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und der Handwerkskammer Region Stuttgart, für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung.

Die Pressemitteilung des Veranstalters kann hier gefunden werden, die Bilder zur Veranstaltung gibt´s bei flickr. Diese dürfen unter CC-Lizenz und Quellangabe „Elevator Pitch BW 16/17“ verwendet werden. Die Videos der Pitches stellen wir in den kommenden Tagen auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.

Als nächste Elevator Pitch BW-Veranstaltung findet der Regional Cup Heilbronn-Franken am 18. Mai 2017 bei der IHK Heilbronn-Franken statt. Los geht´s um 16:00 Uhr. Hier geht´s zur Anmeldung. Weitere Termine können unter www.elevatorpitch-bw.de abgerufen werden.

Schreib einen Kommentar