Gewinner Elevator Pitch BW #13 Pforzheim – Der FTT – Fahrbarer Transporttisch im Landesfinale

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Buffer 0 Email -- 0 Flares ×

Am 12.04.2016 veranstaltete das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW den 13. regionalen Vorentscheid des Elevator Pitch BW 2015/16. Der Regional Cup Pforzheim/Nordschwarzwald fand in den Räumlichkeiten der Hochschule Pforzheim statt. Dort haben sich zehn Gründerinnen und Gründer in den Aufzug gewagt und mit ihrer Geschäftsidee um den Regional Cup Pforzheim/Nordschwarzwald gepitcht.

Das Team von Der FTT – Fahrbarer Transporttisch hat das Rennen gemacht und sich den 1. Platz auf dem Siegertreppchen gesichert. Herzlichen Glückwunsch! Das Team von „Der FTT – Fahrbarer Transporttisch“ möchte mit einem selbstfahrenden Robotertisch Menschen mit Geh-Einschränkungen den Alltag erleichtern.

Folgende Gründerteams bekamen die Gelegenheit, die Jury und das Publikum von ihrer Geschäftsidee mit einem kreativen und überzeugenden Elevator Pitch zu begeistern:

  1. Der FTT – Fahrbarer Transporttisch
  2. elleon
  3. Hearpaper – individuelle Tagesnachrichten zum Anhören
  4. Human Data Transparency
  5. MasterAllround
  6. MyTravelding
  7. ShopDing
  8. Smart Driving School
  9. SmartFoodFacts
  10. timetech io UG (haftungsbeschränkt)

IMG_7853

Die Teilnehmer wurden von einer ausgewählten Jury anhand folgender Kriterien bewertet:

      • Präsentation (50 %): Rhetorik/Persönlichkeit(en), Inhalt des Vortrags, zeitlicher Rahmen
      • Geschäftsmodell (50 %): Konzeption/Geschäftsmodell, Kundennutzen/Marktrelevanz, Skalierbarkeit

Die Jury bestand aus Vertretern folgender Institutionen/Unternehmen:

  • Oksana Rudt, ifex des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg
  • Markus Wexel, IHK Nordschwarzwald
  • Klaus Günter, Handwerkskammer Karlsruhe
  • Prof. Dr. Hanno Weber, Hochschule Pforzheim
  • Kevin Lindauer, Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim
  • Markus Brücker, Volksbank Pforzheim
  • Melita Klink, Sparkasse Pforzheim
  • Daniel Stenta, Lila Krone / Wedding Pen
  • Timo Klittich, xoopo

Folgende Teams konnten die Jury mit ihrer Geschäftsidee überzeugen:

1. Platz: Der FTT – Fahrbarer Transporttisch
Das Team von „Der FTT – Fahrbarer Transporttisch“ möchte mit einem selbstfahrenden Robotertisch Menschen mit Geh-Einschränkungen den Alltag erleichtern. Nach einer Knieoperation, einem Schlaganfall oder mit einer Schwerbehinderung haben viele Patienten zuhause Probleme beim alltäglichen Transport von Gegenständen wie Kaffeetassen und Essen. Aus diesem Grund hat das Gründerteam den FTT entwickelt. Der FTT ist ein stabiler und sehr leichter Roboter, welcher primär für die alltägliche Anwendung zu Hause entwickelt wurde. Bei einem maximalen Eigengewicht von 15 kg kann er eine Nutzlast von bis zu 15 kg transportieren. Das Team von Der FTT – Fahrbarer Transporttisch darf als 13. Finalist in das Landesfinale am 17.06.2016 einziehen.

2. Platz: Hearpaper – individuelle Tagesnachrichten zum Anhören
Den zweiten Platz (300 Euro) hat die Geschäftsidee Hearpaper – individuelle Tagesnachrichten zum Anhören aus Pforzheim gewonnen. Das Team von Hearpaper möchte den Konsum von Nachrichten flexibel in den Alltag integrieren, indem man diese unterwegs anhören kann. Die Bereitstellung der Audio-Nachrichten erfolgt über eine eigens entwickelte App, um die mobile Nutzung der Inhalte via Smartphone zu ermöglichen. Die Vertonung der einzelnen Artikel läuft vollautomatisch im Hintergrund ab. Für den Nutzer wird nach seinen ausgewählten Präferenzen eine individuelle Playlist erstellt.  Das Team besteht aus Carina und Thomas Häcker.

3. Platz: MyTravelding
Den dritten Platz (200 Euro) hat die Geschäftsidee MyTravelding aus Pforzheim gewonnen. Das Team hinter MyTravelding möchte die Zukunft des Individualtourismus neu definieren. Dabei verbinden sie Entdecker und Erlebnisgestalter in einer Community und machen so das Organisieren von Touren zum Kinderspiel. Das Ergebnis sind tolle, einzigartige Erlebnisse, an die man sich gerne zurückerinnert. Jeder kann Teil dieser ganz neuen Art von Tourismus sein und je mehr Nutzer sich finden, umso individueller und abwechslungsreicher wird das Angebot. Das Motto dabei lautet: „Lasst uns Geschichten erleben, die wir später gern erzählen!“. Der Gründer von MyTravelding heißt Bastian Marenbach.

Zum “Publikumsliebling” haben die Zuschauer in Pforzheim die Geschäftsidee von MyTravelding gewählt. Das Team erhält so noch einmal die Gelegenheit, sich für das Landesfinale am 17.06.2016 zu qualifizieren.

Wir gratulieren allen Platzierten und besonders dem Team von Der FTT – Fahrbarer Transporttisch ganz herzlich, das mit ihrer Geschäftsidee direkt in das große Landesfinale des Elevator Pitch BW am 17.06.2016 eingezogen ist!

Wir drücken auch allen anderen Teams weiterhin die Daumen und wünschen für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen viel Erfolg!

Die Bilder zum Event sind ab sofort auf flickr zu finden und unter Angabe der Quelle (Elevator Pitch BW 2015/2016) unter Creative Commons weiter verwendbar. Die Pitch-Videos sind außerdem zeitnah auf unserem YouTube Channel abrufbar.

Nachrichten des Veranstalters ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft werden auf der Webseite www.gruendung-bw.de veröffentlicht.

Der 14. Vorentscheid findet am 21.04.2016 in Baden-Baden statt. Wir freuen uns schon auf die Startups der Region Baden-Baden. 

Schreib einen Kommentar