Schlagwort-Archiv: Böblingen

Teams, Jury und regionale Partner - Regional Cup Böblingen

BAUPILOT GmbH beim Regional Cup Böblingen erfolgreich

Am 7. April fand in der IBM Hauptverwaltung in Ehningen der Regional Cup Böblingen statt. Der regionale Vorentscheid in Böblingen war die zehnte Station der landesweiten Wettbewerbsreihe Elevator Pitch BW.

Das Team  BAUPILOT GmbH sicherte sich den Sieg in Böblingen und zieht ins Landesfinale am 1. Juni in Stuttgart ein. Das Team der Baupilot GmbH möchte die kommunale Bau- und Liegenschaftsverwaltung digitalisieren, damit unabhängig von Öffnungszeiten der Verwaltung beispielsweise Bewerbungen und/oder Reservierungsanfragen für Bauplätze entgegengenommen werden können. Baupilot bietet darüber hinaus eine Workflow-basierte Unterstützung bei der Verfahrensabwicklung. Die Gründer versprechen der öffentlichen Verwaltung sowohl eine Vereinfachung als auch eine Zeitersparnis bei der Vermarktung von Bauland und Gebäuden und der damit in Verbindung stehenden Anfragen, Anträgen und Verfahren.

Der zweite Platz und 300 Euro Preisgeld gehen an regional und unverpacktLebensmittel verpackungsfrei einkaufen, das ist das Ziel, dem sich Stephanie Adler mit regional und unverpackt gewidmet hat. Die Gründerin bietet ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an unverpackten Lebensmitteln und anderen Produkten, die jeweils in der gewünschten Menge in Mehrweggefäße abgefüllt werden können. Sie möchte einen Beitrag zu einem nachhaltigen, umweltbewussten und müllreduzierten Konsumverhalten leisten.

Gewinner des dritten Platzes (200 Euro) ist die Geschäftsidee CONVERDE. Nach erfolgloser Suche nach hochwertigen Sichtschutzwänden für den Einsatz im Gartenbau haben Gartenarchitektin Birgit Seidler-Böhringer und Landschaftsgärtner Günther Böhringer CONVERDE entwickelt. Beim CONVERDE-Sichtschutz kommen Materialien zum Einsatz, die sonst im Fassadenbau verwendet werden. Das Team von CONVERDE verspricht stoß- und kratzfeste Sichtschutz-Elemente, die dauerhaft witterungsbeständig und farbstabil sein sollen. Aktuell werden sechs verschiedene Dekore angeboten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Folgende Gründerinnen und Gründer hatten sich im Vorfeld der Veranstaltung für eine dreiminütige Präsentation ihrer Geschäftsidee beworben und qualifiziert:

Bandcleaner
CONVERDE
SEO-Turtles – Die SEO-Agentur
INNOVANDOM – Innovationen sind kein Zufall
BAUPILOT GmbH
Cross Fire
bauconTAKT
e3charge: easy energised everywhere
Maria Azzarone
regional und unverpackt

Die Präsentationen wurden anhand folgender Kriterien von der Jury bewertet:

Geschäftsmodell (50%)
Qualität des Geschäftsmodells und Reifegrad des Konzepts
Kundennutzen, Alleinstellungsmerkmal und Marktchancen
Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells

Präsentation (50%)
Struktur und Aufbau des Vortrags
Rhetorik, Bühnenpräsenz und Leidenschaft für das Projekt
Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit

Eine hochkarätige Jury bewertete die Vorträge. Folgende Jury-Mitglieder entschieden über die Preisträger:

David Fais, IHK Region Stuttgart – Bezirkskammer Böblingen
Dr. Sascha Meßmer, Landratsamt Böblingen – Wirtschaftsförderung
Michael Gehring, Vereinigte Volksbank eG
Dietmar Wilde, Kreissparkasse Böblingen
Peter Kusterer IBM Deutschland
Katja Pacholczyk, Denzhorn Computer-Service GmbH
Lilly Csizmazia, Weitsicht Design Csizmazia

Wir gratulieren den Preisträgern und bedanken uns bei allen Teams die ihre Ideen auf der Bühne präsentiert haben. Bei der weiteren Arbeit an ihren Projekten und Unternehmen wünschen wir allen Teilnehmenden viel Erfolg.

Bedanken möchten wir uns bei den regionalen Partnern, der IHK Bezirkskammer Böblingen, dem Landkreis Böblingen und den Senioren der Wirtschaft , für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung.

Bilder zur Veranstaltung werden bei flickr veröffentlicht. Diese dürfen unter CC-Lizenz und Quellangabe „Elevator Pitch BW 16/17“ verwendet werden. Die Videos der Pitches stellen wir in den kommenden Tagen auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.

Als nächste Elevator Pitch BW-Veranstaltung findet der Regional Cup Karlsruhe am 26.04.2017 bei der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe statt. Los geht´s um 17:30 Uhr. Hier geht´s zur Anmeldung. Weitere Termine können unter www.elevatorpitch-bw.de abgerufen werden.

Header_Boeblingen_846-300pxl

Jetzt für den Regional Cup in Böblingen am 07.04.2017 bewerben!

Am 7. April 2017 findet im Rahmen von start.me.up ab 17:15 Uhr der Elevator Pitch BW Regional Cup Böblingen statt. Böblingen ist Station zehn auf unserer Tour durch Baden-Württemberg auf der Suche nach den besten Gründerinnen und Gründern.

EP1617_BOEBLINGEN_800x600

In den Räumlichkeiten der IBM Hauptverwaltung in Ehningen bereiten Dir die Veranstalter die Bühne um Deine Geschäftsidee, Neu-Gründung oder Dein Startup vor der Jury, Presse und einem interessierten Publikum vorzustellen. Bewirb Dich jetzt für den Regional Cup Böblingen! Eine Teilnahme lohnt sich auf alle Fälle. Neben dem Preisgeld für die Erstplatzierten bekommst Du wertvolles Feedback von der Jury, machst Werbung für Dein Unternehmen und kannst Dich mit anderen Gründern, Experten und Akteuren der lokalen Gründerszene vernetzen. Sei dabei, wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungsschluss und Ende des Online-Votings ist Freitag, der 31. März 2017 um 12:00 Uhr. Die Teilnahmebedingungen gibt´s hier:

Pitch Coaching
Die qualifizierten Teams haben die Möglichkeit am Pitch Coaching teilzunehmen. Bitte Termin und Location vormerken:

3. April 2017, 14:00 – 17:00 Uhr
IBM Hauptverwaltung
IBM Allee 1 , 71139 Ehningen

Bei start.me.up erwartet Dich jede Menge Input für Deine Geschäftsidee und Dein Gründungsvorhaben. Ein Impulsvortrag, ein Round Table, Speed Dating mit den Akteuren der lokalen Gründerszene, Zeit zum Netzwerken, und, und, und. Meld´ Dich gleich an – am Besten als Teilnehmer von start.me.up und für den Pitch Deiner Geschäftsidee. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Bild: Böblinger Wandelhalle – RainerBR unter CC-Lizenz BY-SA 2.0

Gewinner Elevator Pitch BW #7 Böblingen – My Sweet Chocolate im Landesfinale

Am 11.02.2016 veranstaltete das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW den siebten regionalen Vorentscheid des Elevator Pitch BW 2015/16 gemeinsam mit der IHK Region Stuttgart Bezirkskammer Böblingen, der Wirtschaftsförderung des Landkreis Böblingen und dem Senioren der Wirtschaft e.V..

Der regionale Vorentscheid fand in den Räumlichkeiten der IBM Hauptverwaltung in Ehningen bei Böblingen statt. Dort haben sich zehn Gründerinnen und Gründer in den Aufzug gewagt und mit ihrer Geschäftsidee um den Regional Cup Böblingen  gepitcht. Das Team von My Sweet Chocolate hat das Rennen gemacht und sich den 1. Platz auf dem Siegertreppchen gesichert. Herzlichen Glückwunsch! My Sweet Chocolate bietet Schokoladenpartys für Kindergeburtstage, Junggesellinnenpartys und sonstige Feiern an, auf denen die Kunden lernen, selbst Schokolade herzustellen.

Folgende Gründerteams bekamen die Gelegenheit, die Jury und das Publikum von ihrer Geschäftsidee mit einem kreativen und überzeugenden Elevator Pitch zu begeistern:

  1. Gold aus Müll
  2. Keimkiller
  3. Magnofant
  4. My Sweet Chocolate
  5. Rosy – Stauprognose
  6. selfagent
  7. Snackbaron
  8. syrvive
  9. Auf Wunsch des Teams wurden alle Inhalte entfernt.
  10. Wolf’s Burger Bus

Gruppenfoto

Hinweis: Das Team DRIVENTS GbR hatte den Wettbewerb aus zeitlichen Gründen abgesagt. Dafür hat das Team Wolf’s Burger Bus teilgenommen.

Die Teilnehmer wurden von einer ausgewählten Jury anhand folgender Kriterien bewertet:

      • Präsentation (50 %): Rhetorik/Persönlichkeit(en), Inhalt des Vortrags, zeitlicher Rahmen
      • Geschäftsmodell (50 %): Konzeption/Geschäftsmodell, Kundennutzen/Marktrelevanz, Skalierbarkeit

Die Jury bestand aus Vertretern folgender Institutionen/Unternehmen:

  • Oksana Rudt, ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft
  • David Fais, IHK Region Stuttgart, Bezirkskammer Böblingen
  • Peter Kusterer, IBM
  • Wolfgang Vogt, Senioren der Wirtschaft e.V.
  • Markus Singer, Vereinigte Volksbank AG
  • Ralf Stahl, Landkreis Böblingen

Folgende Teams konnten die Jury mit ihrer Geschäftsidee überzeugen:

1. Platz: My Sweet Chocolate
Den ersten Preis und damit 500 Euro hat die Geschäftsidee von My Sweet Chocolate aus Böblingen gewonnen. Auf einer Schokoladenparty lernen die Kunden, selbst Schokolade herzustellen. Die Idee stammt von Susanne Horster. Sie fährt mit allen Zutaten direkt zum Kunden, wo der Kunde in vertrauter Atmosphäre zusammen mit seinen Gästen Wissenswertes über Schokolade erfährt und unter fachmännischer Anleitung ganz individuell aus über 50 Zutaten seine eigene Traumschokolade selbst herstellen kann. Susanne Horster darf als siebte Finalistin in das Landesfinale am 17.06.2016 einziehen.

2. Platz: Gold aus Müll
Den zweiten Platz (300 Euro) hat die Geschäftsidee Gold aus Müll aus Tübingen gewonnen.
Das Team hat ein Verfahren entwickelt, um mit Bakterien und Säure aus der Schlacke, die bei der Müllverbrennung entsteht, wertvolle Metalle (Gold, Silber, Kupfer) zu extrahieren und weiterzuverwenden. Der verbleibende Reststoff kann so in der Zement- oder Betonindustrie als Zuschlagsstoff eingesetzt werden.  Das Team besteht aus Thomas Helle und Benjamin Gann.

3. Platz: Auf Wunsch des Teams wurden alle Inhalte entfernt.

Zum “Publikumsliebling” haben die Zuschauer in Ehningen die Geschäftsidee des Teams gewählt auf dessen Wunsch, alle Inhalte entfernt wurden.

Wir gratulieren allen Platzierten und besonders dem Team von My Sweet Chocolate ganz herzlich, das mit ihrer Geschäftsidee direkt in das große Landesfinale des Elevator Pitch BW am 17.06.2016 eingezogen ist!

IMG_4143

Wir drücken auch allen anderen Teams weiterhin die Daumen und wünschen für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen viel Erfolg!

Die Bilder zum Event sind ab sofort auf flickr zu finden und unter Angabe der Quelle (Elevator Pitch BW 2015/2016) unter Creative Commons weiter verwendbar. Die Pitch-Videos sind außerdem zeitnah auf unserem YouTube Channel abrufbar.

Nachrichten des Veranstalters ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft werden auf der Webseite www.gruendung-bw.de veröffentlicht.

Der nächste Vorentscheid ist die 8. Runde des diesjährigen Elevator Pitch BW und findet am 19.02.2016 in Ulm statt. Wir freuen uns schon auf die Startups der Region Ulm!