Schlagwort-Archiv: Regional Cup Bodensee

Sieger: waylet

Waylet holt den Sieg beim Regional Cup Bodensee

Am 17.11.2016 fand im Rahmen des Gründertages Bodensee der Elevator Pitch BW Regional Cup Bodensee in der seezeit Mensa auf dem Campus der HTWG in Konstanz statt. Der Regional Cup Bodensee war die zweite Station der landesweiten Wettbewerbsreihe Elevator Pitch BW.

Das Team von waylet konnte die Jury mit ihrem Sicherheits-Amulett überzeugen. Mit dem ersten Platz sichert sich das Team 500 Euro Preisgeld und das Ticket für das große Landesfinale im Juni 2017. Herzlichen Glückwunsch an das Team von waylet!

Der zweite Platz und 300 Euro Preisgeld gehen an Lena Zimmermann von nanparkal – Tee von Freunden für Dich. Die Gründerin ist Tee-Sommelière (IHK) und möchte mit ihren Tees Lifestyle und Ästhetik mit biologischem Anbau und fairem Handel verbinden. Über den dritten Platz und 200 Euro Preisgeld freuen sich die Gründer von westweg.org, einem Anbieter individueller Events in der Region des Auftraggebers.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Folgende Gründerinnen und Gründer hatten sich im Vorfeld der Veranstaltung für eine dreiminütige Präsentation ihrer Geschäftsidee beworben und qualifiziert:

der-schlenz
HeartsArt
Waylet
Drachenhaut / Regenschutz für Radfahrer
ClassicPlus
SurfnTravel
westweg.org
nanparkal
Leuchtquelle

Die Präsentationen wurden anhand folgender Kriterien von der Jury bewertet:
Geschäftsmodell (50%)
Qualität des Geschäftsmodells und Reifegrad des Konzepts
Kundennutzen, Alleinstellungsmerkmal und Marktchancen
Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells
Präsentation (50%)
Struktur und Aufbau des Vortrags
Rhetorik, Bühnenpräsenz und Leidenschaft für das Projekt
Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit

Folgende Juroren bewerteten die Pitches der Teilnehmer und entschieden über die Preisträger:

  • Stefan Stieglat, Technologiezentrum Konstanz e.V.
  • Alexander Vatovac, IHK Hochrhein-Bodensee
  • Philipp Kessler, PIK Management UG
  • Moritz Meidert, Gründerschiff UG
  • Jochen Mayer, Management Angels
  • Jan Bauer, Seitenbau GmbH
  • Christina Wechsel, Bodensee Standort Marketing GmbH
  • Dr. Daniel Schallmo, Hochschule Ulm

Wir gratulieren den Preisträgern und bedanken uns bei allen Teams die ihre Ideen auf der Bühne präsentiert haben. Bei der weiteren Arbeit an ihren Projekten und Unternehmen wünschen wir allen Teilnehmern viel Erfolg.

Bedanken möchten wir uns auch beim Gründernetzwerk Konstanz, das als regionaler Partner die Vorbereitung und Durchführung des Regional Cup Bodensee tatkräftig unterstützt hat.

Bilder zur Veranstaltung werden zeitnah bei flickr veröffentlicht und dürfen unter CC-Lizenz und Quellangabe „Elevator Pitch BW 16/17“ verwendet werden. Die Videos der Pitches stellen wir in den kommenden Tagen auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.

Die Pressemitteilung zum Regional Cup Bodensee veröffentlicht die Veranstalterin, die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, unter www.gruendung-bw.de.

Der nächste Elevator Pitch Regional Cup findet am 10.02.2017 in Ulm statt. Weitere Termine können unter www.elevatorpitch-bw.de abgerufen werden.

Gewinner Elevator Pitch BW #2 Bodensee – Foodo im Landesfinale

Am 30.10.2015 veranstaltete das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW den zweiten regionalen Vorentscheid des Elevator Pitch BW 2015/16 gemeinsam mit der Bodensee Standort Marketing GmbH, den Business Angels Switzerland, der IHK Hochrhein-Bodensee, Campus Startup Konstanz, der Handwerkskammer Konstanz, der HTWG Konstanz, dem Landkreis Konstanz und dem Technologiezentrum Konstanz.

Der regionale Vorentscheid fand im Rahmen des Investoren-Treffen Bodensee ’15 in Konstanz statt. Dort haben sich zehn Gründerinnen und Gründer in den Aufzug gewagt und mit ihrer Geschäftsidee um den Regional Cup Bodensee gepitcht. Das Team von Foodo hat das Rennen gemacht und sich den 1. Platz auf dem Siegertreppchen gesichert. Herzlichen Glückwunsch! Foodo konnte die Jury mit ihrem Lieferdienst von gesunden, frischen und qualitativ hochwertigen Lebensmittel und Haushaltswaren zu fairen Preisen direkt bis an die Wohnungstür überzeugen.

Folgende Gründerteams bekamen die Gelegenheit, die Jury und das Publikum von ihrer Geschäftsidee mit einem kreativen und überzeugenden Elevator Pitch zu begeistern:

  1. Atelier Pumpkin-Art
  2. Foodo
  3. Healing Souls International gUG
  4. HeartArt
  5. Holz-Fit / Massageprodukte aus Holz
  6. ImmiGreat
  7. JLink
  8. locallo
  9. MachBar
  10. park2rent

22698332112_54d4d5c9ef_o

Die Teilnehmer wurden von einer ausgewählten Jury anhand folgender Kriterien bewertet:

  • Präsentation (50 %): Rhetorik/Persönlichkeit(en), Inhalt des Vortrags, zeitlicher Rahmen
  • Geschäftsmodell (50 %): Konzeption/Geschäftsmodell, Kundennutzen/Marktrelevanz, Skalierbarkeit

Die Jury bestand aus Vertretern folgender Institutionen/Unternehmen:

  • Prof. Peter Schäfer, ifex– Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft
  • Martin Kenneder, Bodensee Standort Marketing GmbH
  • Reinhart König, IHK Hochrhein-Bodensee
  • Guido Sondern, cyberLAGO e.V.
  • Rudi Günther, Business Angels Switzerland
  • Dennis Schäuble, Handwerkskammer Konstanz
  • Ulrich Hutschek, HTWG Konstanz
  • Susan Rößner, monomeer

Folgende Teams konnten die Jury mit ihrer Geschäftsidee überzeugen:

1. Platz: Foodo
Den ersten Preis und damit 500 Euro hat die Geschäftsidee von Foodo aus Konstanz gewonnen. Foodo ist der regionale Online-Supermarkt für Deutschland, die Schweiz und Österreich – mit einem Pilotmarkt in Konstanz. Foodo liefert gesunde, frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel und Haushaltswaren zu fairen Preisen direkt bis an die Wohnungstür. Das Sortiment des bio-zertifizieren Online-Supermarktes umfasst bereits ca. 4000 Artikel.
Das Team besteht aus Dr. Hauke Hansen, Michaela Hefele, Edgar Kuskov, Andreas Fuchs, Nakije Bekjiri, Gesa Hansen, Andreas Brey und darf als zweiter Finalist in das Landesfinale im Sommer 2016 einziehen.

2. Platz: park2rent
Den zweiten Platz (300 Euro) hat die Geschäftsidee park2rent aus Friedrichshafen gewonnen.
Bei park2rent handelt es sich um eine kuratierte peer-to-peer Carsharing Plattform an Flughäfen. park2rent gibt Autobesitzern einen finanziellen und ökologischen Anreiz ihr Auto anderen Menschen zur Verfügung zu stellen. Private Fahrzeuge die ansonsten an Flughafenparkplätzen stehen würden, sollen so eingesetzt und ungenutzte Ressourcen verwertet werden. Die Teammitglieder sind Felipe Castrillón, Till Scholich und Dominik Kaufmann.

3. Platz: Healing Souls International gUG
Den dritten Platz (200 Euro) hat die Geschäftsidee von Healing Souls International gUG gewonnen. Healing Souls International ist ein Non-Profit-Unternehmen mit Sitz in Mannheim, welches das Ziel hat, die psychosoziale Versorgung von seelisch belasteten und traumatisierten Menschen zu verbessern. Eine sensible PsychoTraumatherapie bietet eine gute Chance auf Heilung. Das Team besteht aus Matthias Behrends, Dr. Charlotte Baltrusch, Dr. Angelika Wolf und Nicole Traeger.

Zum “Publikumsliebling” haben die Zuschauer in Konstanz die Geschäftsidee von Holz-Fit / Massageprodukte aus Holz gewählt. Das Team erhält so noch einmal die Gelegenheit, sich für das Landesfinale im Sommer 2016 zu qualifizieren.

Wir gratulieren allen Platzierten und besonders dem Team von Foodo ganz herzlich, das mit ihrer Geschäftsidee direkt in das große Landesfinale des Elevator Pitch BW im Sommer 2016 eingezogen ist!

Bild Sieger

Wir drücken auch allen anderen Teams weiterhin die Daumen und wünschen für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen viel Erfolg!

Die Bilder zum Event sind ab sofort auf flickr zu finden und unter Angabe der Quelle (Elevator Pitch BW 2015/2016) unter Creative Commons weiter verwendbar. Die Pitch-Videos sind außerdem zeitnah auf unserem YouTube Channel abrufbar.

Nachrichten des Veranstalters ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft werden auf der Webseite www.gruendung-bw.de veröffentlicht.

Der 3. Vorentscheid findet bereits am 12.11.15 in Aalen stattWir freuen uns schon auf die Startups der Region Ostwürttemberg, Bewerbungen sind noch bis zum 05.11.2015 möglich! 

Gewinner Elevator Pitch BW #7 in Konstanz – monomeer im Landesfinale

Am 27. November 2014 fand der siebte regionale Vorentscheid des Elevator Pitch BW in Konstanz statt. Neun Gründerinnen und Gründer aus der Region haben sich in den Aufzug gewagt und mit ihrer Geschäftsidee um den Regional Cup Bodensee gepitcht. Das Team von monomeer hat das Rennen gemacht und sich den 1. Platz auf dem Siegertreppchen gesichert. Herzlichen Glückwunsch! monomeer konnte die Jury mit ihrem Webshop für Produkte, die ohne fossiles Plastik hergestellt und verpackt sind überzeugen. Als One-Stop-Shop für plastikfreie Kosmetik, Haushaltswaren und Bürobedarf will monomeer ihren Kunden einen plastikfreien Alltag ermöglichen.

Der Regional Cup Bodensee fand an der HTWG Konstanz im Rahmen des Gründertags am Bodensee statt. Bereits im Vorfeld haben sich 13 Teams beworben doch nur zehn konnten sich über das vorgelagerte Online-Voting durchsetzen. Folgende Gründerteams bekamen die Gelegenheit, die Jury und das Publikum von ihrer Geschäftsidee mit einem kreativen und überzeugenden Elevator Pitch zu begeistern:

  1. eZeeZoo
  2. Fair Care
  3. FEDSY – Das Freizeitportal für die Bodenseeregion
  4. IT-Power-Craft (leider nicht angetreten)
  5. LiveClubbin
  6. MEDIA LAB
  7. Mobiles Vegan-Restaurant – Kulinarischer Genuss auf Rädern
  8. monomeer. Alles ohne Plastik.
  9. Piedso
  10. SPOTROCKER

IMG_6602

Die Teilnehmer wurden von einer ausgewählten Jury anhand folgender Kriterien bewertet:

  • Präsentation (50 %): Rhetorik/Persönlichkeit(en), Inhalt des Vortrags, zeitlicher Rahmen
  • Geschäftsmodell (50 %): Konzeption/Geschäftsmodell, Kundennutzen/Marktrelevanz, Skalierbarkeit

Die Jury bestand aus Vertretern folgender Institutionen/Unternehmen:

  • Oksana Rudt, ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft
  • Florian Schweer, Bauchkröte
  • Felix Rademacher, coliquio
  • Reinhart König, IHK Hochrhein Bodensee
  • Markus Nothhelfer, Business Angel
  • Dennis Vierkorn, Bürgschaftsbank
  • Andreas Miehle, Sparkasse Bodensee

Folgende Teams konnten die Jury mit ihrer Geschäftsidee überzeugen:

1. Platz: monomeer. Alles ohne Plastik.

Den ersten Preis hat die Geschäftsidee monomeer aus Konstanz gewonnen, präsentiert durch Susan Rößner. monomeer ist ein Webshop für Produkte, die ohne fossiles Plastik hergestellt und verpackt sind. Als One-Stop-Shop für plastikfreie Kosmetik, Haushaltswaren und Bürobedarf will monomeer ihren Kunden einen plastikfreien Alltag ermöglichen und die Umwelt nachhaltig schonen. Der Sieger des Regional Cups erhält ein Preisgeld von 500 Euro und qualifiziert sich zudem für das Landesfinale.

2. Platz: eZeeZoo

Den zweiten Platz (300 Euro) hat die Geschäftsidee eZeeZoo aus Heimsheim gewonnen. eZeeZoo möchte einen Elektromotorroller entwickeln, um eine umweltfreundliche und erschwingliche Alternative zu anderen Fortbewegungsmitteln anzubieten, welche gleichzeitig optisch sehr stilvoll ist. Das Team besteht aus Sven Krannich, Kai Krannich, Heiko Krannich und Kurt Krannich.

3. Platz: FEDSY – Das Freizeitportal für die Bodenseeregion

Den dritten Platz (200 Euro) hat sich die Geschäftsidee  FEDSY aus Konstanz gesichert. FEDSY ist ein Internetportal für Freizeitaktivitäten und Erlebnisse in der Vierländerregion Bodensee. Auf dieser Plattform kann der Kunde nach Freizeitaktivitäten suchen, sie lokalisieren und buchen. Des Weiteren bietet FEDSY ein für die Anbieter von Freizeitaktivitäten und Touren kostenlose Systemlandschaft, um ihre Dienstleitungen und Produkte im Internet zu platzieren und zu vertreiben, wie z.B. einen individualisierten Ticket-Shop. Das Team besteht aus Steven Wilhelmsen, Etienne Laboureur, Thierry Laboureur, Marc Schmidt und Moritz Schönegg.

Zum “Publikumsliebling” haben die Zuschauer ebenfalls die Geschäftsidee FEDSY – Das Freizeitportal für die Bodenseeregion gewählt. Das Team erhält so noch einmal die Gelegenheit, sich für das Landesfinale im Sommer 2015 zu qualifizieren.

Wir gratulieren allen Platzierten und besonders dem Team von monomeer ganz herzlich, das mit ihrer Geschäftsidee direkt in das große Landesfinale eingezogen ist!

IMG_6573

Wir drücken auch allen anderen Teams weiterhin die Daumen und wünschen für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen viel Erfolg!

Die Bilder zum Event sind ab sofort auf flickr zu finden und unter Angabe der Quelle (Elevator Pitch BW 2014/2015) unter Creative Commons weiter verwendbar. Die Pitch-Videos sind außerdem zeitnah auf unserem YouTube Channel abrufbar.

Weiter geht es dann mit dem achten regionalen Vorentscheid am 02.12.2014 im MAFINEX-Technologiezentrum in Mannheim. Wir freuen uns drauf :-)!

Die Finalisten des Elevator Pitch BW am 27.11.2014 in Konstanz stehen fest

Seit Donnerstag, 20. November, 18:00 Uhr, ist es raus: Die Bewerbungsfrist und das Online-Voting des Regional Cup Bodensee ist beendet! Herzlichen Glückwunsch an die zehn Bewerber, die sich beim Online-Voting durchgesetzt haben – Ihr seid in den Top 10 und dürft nächsten Donnerstag gegeneinander antreten:

Ranking Konstanz

Die Teilnehmer erhalten von uns so schnell wie möglich alle relevanten Informationen zum Wettbewerb per Mail zugeschickt. Die Teams, die es nicht unter die Top 10 geschafft haben können eine weitere Chance nutzen und sich für einen weitere Regional Cup bewerben.

Der Regional Cup Konstanz im Rahmen des Gründertag am Bodensee ist eine offene Veranstaltung. Neben den ersten drei Plätzen wird außerdem noch eine Wildcard an ein Gründerteam verteilt, das durch das Publikums bestimmt wird. Der „Publikumsliebling“ hat die Chance, sich doch noch für das Landesfinale zu qualifizieren. Außerdem finden im Rahmen der Ideenbörse interessante Vorträge für Gründerinnen und Gründer statt. Wir freuen uns also über alle Zuschauer und Pressevertreter, die beim Wettbewerb gerne live mit dabei sein möchten! Die Veranstaltung findet ab 13:30 Uhr an folgender Veranstaltungslocation statt:

HTWG Konstanz
Gebäude F
Rheingutstraße
78462 Konstanz

Programmablauf:

13.30 Uhr          Einlass
14.00 Uhr          Begrüßung
14.15 Uhr          Key Note: Manfred Klemann „Mut zum Durchstarten – wie aus Ideen Geschäfte werden“
15.00 Uhr          Messe und Networking

16.00 Uhr          „Elevator Pitch BW – Regional Cup Bodensee“: zehn Teams präsentieren ihre Geschäftsidee vor Jury und Publikum innerhalb von drei Minuten, Aula

17.30 Uhr          Zeit für Networking
18.00 Uhr          Vortrag „Von der Idee über das Konzept bis zum Businessplan“, Raum F007
18.00 Uhr          Vortrag „Gründung und Steuerrecht“, Raum F109
18.30 Uhr          Vortrag „Rechtsformen der Unternehmensgründung“, Raum F007
18.30 Uhr          Vortrag „Marketing – (K)ein Buch mit sieben Siegeln – Klappern gehört zum Geschäft, Raum F109
19.00 Uhr          Vortrag „Finanzierungshilfen und Förderprogramme“, Raum F007
19.00 Uhr          Vortrag „Formen der Unternehmensgründung“, Raum F109

19.30 Uhr          Preisverleihung der ersten drei Plätze und des Publikumslieblings (Wildcard) des Regional Cup Bodensee

Im Blogpost des Regional Cup Bodensee findet ihr weitere Hintergrundinformationen zur Auftaktveranstaltung. Wir freuen uns auf die Startups der Region Bodensee!